aaa
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: cutlist.at schließt seine Pforten

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    20

    Exclamation cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat des Admins von gestern Abend:

    Da es mir nicht möglich ist, die Änderungen, welche notwendig wären damit Cutlist.at nicht gegen die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verstößt durchzuführen, wird Cutlist.at nach rund 10 Jahren seinen Betrieb einstellen. Ab dem 20.05.2018 wird nur noch der Download von Cutlists, jedoch kein Upload, Bewertungen oder Nutzung von sonstigen Funktionen des Web-Portals mehr möglich sein. Alle personenbezogenen Daten (z.B. die E-Mailadressen für die Anmeldung) werden zu diesem Zeitpunkt gelöscht. Nach einem noch nicht festgelegten Zeittaum wird der Service dann komplett eingestellt. Dieser Schritt fällt mir zwar nicht leicht, ich sehe jedoch leider keinen anderen Ausweg. Ich selbst nutze OTR und Cutlist.at bereits seit mehreren Jahren nicht mehr, die Kosten für den Betrieb werden nur zu einem winzigen Bruchteil durch Spenden gedeckt und ich kann jetzt nicht auch noch das Risiko einer hohen Geldstrafe in Kauf nehmen. Ich mag zwar ein Idealist sein, jedoch hat alles seine Grenzen.

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von 0daredevil0
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    617

    Unhappy AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Das ist echt Hart, cutlist.at ist immer die erste Anlaufstelle für Cutlists mit einer netten Community. :'(

    Was hat sich denn da genau geändert, die Cutlists sind ja nur "Textdateien" und werden von Usern erstellt?

  3. #3
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von worfroz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.045

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Auch wenn ich OTR/Cutlist nicht mehr regelmäßig nutze, finde ich es schade, daß die Seite cutlist.at eingestellt wird. Damit verliert OTR ein ganz besonderes Feature!

    @Anatol: Ich danke dir auch an dieser Stelle für ein Jahrzehnt guten Service, der mir das Schneiden und anschließende Glotzen sehr vereinfacht hat!

    Ich bin da technisch nicht auf aktuellem Stand, was bzgl. geschnittener Sendungen gerade bei OTR up to date ist. Nur so als Gedankenspiel: Vielleicht kann da ja OTR einsteigen? Die Möglichkeit geschnittene Sendungen zu bekommen und dabei als User auch seinen kleinen, bescheidenen Beitrag zu leisten, halte ist für ein ganz besonderes Feature (um nicht zu sagen: ein Alleinstellungsmerkmal) von OTR.
    Ich habe am 10.03.2015 als Mod das Handtuch geWORFen - der grüne Nick ist also nicht mehr aktuell!
    Unmögliches erledigen wir sofort! Wunder dauern etwas länger...
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post}

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    775

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Auch von mir ein großes Dankeschön für die Arbeit an Anatol.

    Mich macht es traurig, dass es nun aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung zu Ende sein soll. Ich habe den Service sehr gerne genutzt und auch Schnittlisten hochgeladen. Ich würde mir wünschen, dass es eine Lösung gibt.
    Geändert von Robin-OTR (20.04.18 um 17:22 Uhr)

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.929

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Ich bin da technisch nicht auf aktuellem Stand, was bzgl. geschnittener Sendungen gerade bei OTR up to date ist. Nur so als Gedankenspiel: Vielleicht kann da ja OTR einsteigen? Die Möglichkeit geschnittene Sendungen zu bekommen und dabei als User auch seinen kleinen, bescheidenen Beitrag zu leisten, halte ist für ein ganz besonderes Feature (um nicht zu sagen: ein Alleinstellungsmerkmal) von OTR.
    Der Wegfall von cutlist.at ist ein ganz herber Schlag für alle, die gerne fertig geschnittene Sendungen haben möchten.
    Schließlich schneidet die Community und nicht OTR selbst.
    Man kann zwar bei OTR manuell Schnittlisten hochladen - doch das ist m. E. zu umständlich.

    Alle gängigen Windows-Schnittprogramme - CutAssistent, ColdCut und Cutana haben auf Knopfdruck automatisch die Listen an cutlist.at übermittelt.
    Da bei keinem der drei Programme die Ersteller noch aktiv sind, würde es auch nicht viel bringen, es sei denn, OTR (oder jemand anderes) bildet die API von cutlist.at nach, so dass man in den Programmen nur die URL ändern müsste.

    Ich hoffe, da findet sich eine Lösung, denn der Wert von Anatols Dienst ist m. E. unschätzbar hoch. In diesem Sinne auch von mir ein ganz dickes Danke für die erbrachte Dienstleistung.
    Geändert von mchawk (20.04.18 um 18:07 Uhr)
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von Val Waxmann
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    362

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Auch von meiner Seite vielen Dank an die Betreiber von Cutlist.at. Das hat das Schneiden von Dateien sehr vereinfacht.

    Es wäre toll, wenn "irgendwie" ein Ersatz erstellt werden könnte.
    Das Universum ist bloss eine flüchtige Idee im Geiste Gottes -
    ein ziemlich unbehaglicher Gedanke, besonders, wenn man gerade die Anzahlung für ein Haus geleistet hat.

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.407

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Ganz schlechte Nachrichten....wohl dem, der noch selber schneiden kann.

    Danke für alles, Anatol!

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von 0daredevil0
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    617

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Ich möchte mich bei Anatol auch noch herzlich bedanken für seinen Cutlist Server!


    Da bestimmt die meisten Cutlists von den Schnittprogrammen kommen und über cutlist.at zu OTR geleitet werden, hat OTR doch sicher ebenso ein Interesse diesen Dienst in irgend einer Form am leben zu halten?

    Zumal es sicher 99% der User mitgekommen, wenn es zu spät ist, das Chaos ist vorprogrammiert.

    Ich hoffe auch es findet sich eine Lösung.

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.407

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Ich habe mich bis jetzt auch noch nicht mit der neuen DSGVO befasst, aber alles was Google mir ausspuckt, besagt das es um "Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen" geht. So ganz verstehe ich noch nicht warum das nun einen privaten cutlist-Dienst betreffen sollte. kann mich jemand aufklären?

  10. #10
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Hallo,

    hier einige (bei weitem nicht alle relevanten) Zitate aus Informationsmaterial zur DSGVO:

    Es gibt zwar eine Ausnahme vom Anwendungsbereich der DSGVO für Datenverarbeitungen, welche ausschließlich zu persönlichen oder familiären Zwecken erfolgt, sobald jedoch ein Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird, findet die DSGVO vollumfänglich Anwendung.
    Der Begriff der wirtschaftlichen Tätigkeit ist nicht genauer definiert. Im gegebenen Fall liegt eher eine wirtschaftliche Tätigkeit vor und die DSGVO ist anzuwenden, hierzu gibt es aber noch keine gesicherte Rechtsprechung.
    Auch bei der Verarbeitung von freiwillig zur Verfügung gestellten Mailadressen werden personenbezogene Daten natürlicher Personen verarbeitet. Die DSGVO gilt unabhängig davon, ob die betroffene Person etwas von der Datenverarbeitung weiß oder die Daten freiwillig zur Verfügung gestellt hat. Diese Datenverarbeitung unterliegt daher der DSGVO.
    Die digitale, also rechnergestützte Verarbeitung personenbezogener Daten fällt jedenfalls in den Anwendungsbereich der DSGVO. E-Mail-Adressen sowie IP-Adressen sind personenbezogene Daten und unterliegen daher ebenfalls der DSGVO.
    Dazu kommt, dass aus Sicht der DSGVO die personenbezogenen Daten der User unrechtmäßig verarbeitet wurden und daher gelöscht werden müssen.

    Es geht also nicht um die Cutlists selbst (sofern da keine E-Mailadressen enthalten sind, was vereinzelt vorkommt) sondern um die E-Mailadressen bei der Anmeldung, damit verbunden Nick- / Autorennamen sowie um IP-Adressen die für verschiedene Teile von cutlist.at relevant sind.

    Ich habe auch mit einem Experten zu diesem Thema gesprochen, leider ist die Lage recht eindeutig.
    Geändert von Anatol (21.04.18 um 12:24 Uhr)

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. cutlist.at und Avidemux
    Von hafner im Forum Avidemux
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.18, 23:24
  2. ColdCut findet auf Cutlist.at die passende Cutlist nicht
    Von kajaro im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.16, 21:44
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.15, 15:24
  4. Verwendung von Cutlist.at-Cutlisten erst ab Qualitätsstufe 3
    Von mchawk im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.15, 09:10
  5. Werbefrei-"Sabotage" via cutlist.at
    Von luigidc im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.15, 22:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •