aaa
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Qualitativ schlechtes unscharfes Abspielergebnis von Filmen

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    7

    Angry Qualitativ schlechtes unscharfes Abspielergebnis von Filmen

    Hallo,

    ich lade in der Regel die Filme vom OTR mit Windows 10 als Avi runter und wandel sie in ein benutzerdefiniertes AVI um mit dem Any Video Converter.
    Dann kopiere ich die die Filme auf einen Stick, stecke ihn an meinen Panasonic TX-32DSX609-TV und schaue die Filme über den Media-Player.
    Entsetzlich unscharf, oft auch falsches Format.

    Was mache ich falsch?
    Ich glaube, beim Runterladen gibt es schon einen erheblichen Qualitätsverluat.

    Habt Ihr eine Erklärung für mich? Und eine Lösung des Problems?

    Gruß Nonaa

  2. #2
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.899

    Standard AW: Qualitativ schlechtes unscharfes Abspielergebnis von Filmen

    Zitat Zitat von Nonaa Beitrag anzeigen
    Ich glaube, beim Runterladen gibt es schon einen erheblichen Qualitätsverluat.
    Auf dem Weg zu Deinem Rechner wird es keine Qualitätsverluste auf der Reise geben. Bedenke: das Material kann nur so gut sein, wie das Format, welches Du anforderst.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 13 years of entertainment since 08.03.05

  3. #3
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von Cineatic
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.728

    Standard AW: Qualitativ schlechtes unscharfes Abspielergebnis von Filmen

    Das wird an deinem Konvertieren der Datei liegen. Wenn du hier das falsche Format eingestellt hast, sowie eine zu niedrige Bitrate (Qualität), um zum Beispiel die Dateigröße zu verringern, wirkt sich das entsprechend auf das Ergebnis aus.

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: Qualitativ schlechtes unscharfes Abspielergebnis von Filmen

    Hi MCMuppet,

    ja, stimmt. Der Converter hat den Film so furchtbar verändert, weil ich keine Einstellungen vorgenommen habe. AUweia**** peinlich....dummer Anwenderfehler. benutzerdefiniert heißt benutzerdefiniert.... also definiere ich jetzt.... und das Ergebnis stimmt...
    Danke für den Gedankenanstoß.

    Gruß Nonaa

    - - - Updated - - -

    Danke Cineatic,

    Deine Nachricht erst jetzt gesehen. Genau, Du hast es auf den Punkt gebracht...

    Gruß Nonaa

Ähnliche Themen

  1. schneiden von TV - Filmen
    Von Gerold im Forum Virtualdub
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.12.15, 19:34
  2. Dec. von Filmen die ich nicht rec. habe
    Von SteiniKeule im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.07, 19:56
  3. Decodieren von .mpg.avi.otrkey Filmen
    Von Pinky69 im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 15:45
  4. Fehlermeldung beim Abspielen von Filmen
    Von elbidesa im Forum Abspielen der Sendung unter Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.11.06, 22:17
  5. Nur Audio bei Filmen von DAS4
    Von tubarao im Forum Aufnahme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.06, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •