aaa
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    11

    Standard KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

    Hallo Leute,

    habe mich bereits tot-gegoogled, vielleicht kann mir hier jemand helfen!?

    Habe mir nun auch mal KODI (17.6) auf einer Android-Box installiert, um meine Filmsammlung zu verwalten.

    Mein Problem: Fast alle Filme werden asynchron abgespielt, d.h. der Ton ist immer etwas schneller als das Bild, außerdem wird das Bild nicht flüssig wiedergegeben, es ruckelt leicht, so dass das Filmvergnügen leicht auf der Strecke bleibt. Problem besteht unabhängig vom Containerformat, also sowohl bei AVI, MKV, als auch MP4.

    Mein System:
    - Android-Box: KingBox 2K (Version 2018; 2GB RAM, 16GB ROM Quad Core/ H.265)
    -> angeschlosssen an Fritzbox 7490 über GigaLAN
    - TV: LG 32LC41, HD ready, Auflösung max. 1280 x 720p
    - gestreamed wird vom Medion-NAS via SMB

    Medien liegen entsprechend der geringen Auflösung des TV in SD bzw. HQ vor.

    Bisher habe ich die folgende Sachen in KODI probiert, sowohl einzeln, als auch in Kombination, leider ohne Erfolg:
    - Einstellungen/Wiedergabe/Video: Bildwiederholfrequenz anpassen
    - Einstellungen/Wiedergabe/Video: Wiedergabe mit Bildschirm synchronisieren

    Recourcenmäßig sieht es auf der Box auch nicht kritisch aus, CPU Idle um 15%, unter Last bei Wiedergabe ca. 35-40%; Systemspeicherauslastung ca. 25%.

    Es muss sich definitiv um ein Problem in KODI auf der Box handeln, denn
    • die Wiedergabe von meinem alten Mediaplayer (PoppStar MS30) funktionierte ohne Probleme,
    • Wiedergabe über einen auf der Box vorinstalliertem Streaming-Client funktioniert ebenfalls ohne Probleme
    • Streaming vom Notebook unter KODI funktioniert auch.

    Hat jemand noch eine Idee, woran es liegen könnte?

    Besten Dank im voraus!

    DigiHurry

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    11

    Standard AW: KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

    ... hat keiner eine Idee?

  3. #3
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von PeGu
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.903

    Standard AW: KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

    Hallo DigiHurry,

    meine Idee ist, dass es sich um ein Problem beim Decodieren bzw. Beschleunigen handelt. KODI kann sowohl hardware- als auch software-Beschleunigung verwenden. Manchmal macht das eine, manchmal das andere Sinn bzw. Probleme. Hast du denn schonmal unter "Einstellungen - > Videos -> Beschleunigung" (Fortgeschrittene Einstellungen anzeigen lassen!) mit der Decodiermethode rumexperimentiert?

    Ansonsten würde ich dir sehr die beiden KODI-spezifischen Foren ans Herz legen, denn dort tummeln sich viele, die sich mit KODI intensiv (bis hin zum Programmieren) beschäftigen: forum.kodi.tv und www.kodinerds.de .
    Gruß,
    PeGu

    Bitte verifiziert eure Accounts, dann kann viel besser supportet werden: http://www.onlinetvrecorder.com/verify/
    Team der OTR-Community bei Worldcommunitygrid.org -- Werde Mitglied, rechne mit.

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.947

    Standard AW: KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

    Bitte versuche mal die Dateien nicht über das Netzwerk abzuspielen sondern über einen lokalen Datenträger.
    So können wir ggf. vorhandene Netzwerkprobleme entweder ausklammern oder eingrenzen.
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.406

    Standard AW: KODI: Filme ruckeln -Ton asynchron, aber nur unter KODI

    Ich nehme mal stark an das es ein spezielles Problem dieser Hardware ist. Mein KODI auf dem Raspi hat noch nie so ein Verhalten bei OTR-Material gezeigt. Der stottert nicht mal bei x265 1080i. Der wird da höchstens heiß und die OTR-Codierungen fordern den kein bischen.
    Wie pegu schon sagt, such mal in den Kodi-Foren nach andren Usern deiner proprietären Android-Hardware

Ähnliche Themen

  1. OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?
    Von DigiHurry im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.18, 23:24
  2. Play on Kodi without renaming video files
    Von tobiisdesired im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.15, 12:53
  3. KODI / XBMC Addon Beta-Tester GESUCHT
    Von neo2oo5 im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.10.15, 19:36
  4. KODI / XBMC-Anwendung..
    Von OTR.DG im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.15, 14:33
  5. OTR Addon für KODI (Reanimation)
    Von BeaGra im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.15, 23:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •