aaa
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dekodierungen ohne Download?

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    5

    Standard Dekodierungen ohne Download?

    Nachdem ich heute ein Paar Titel in die Aufnahmeliste übertragen hatte musste ich feststellen, das diese angeblich schon dekodiert waren. Allerdings hatte ich diese Dateien weder gestreamt noch geladen. Irgendwo läuft auf euren Servern etwas schief. Ich bitte das zu korrigieren.
    mfG

    - - - Updated - - -

    Zur Ergänzung: Die Liste der (angeblichen) Dekodierungen enthält zum einen Versionen, die ich nicht verwende (...cut ..., denn die Schnitte sind imho zu ungenau). Zudem sind Dateien als Ok (also vermutlich als dekodiert) aufgeführt, die ich weder geladen noch gestreamt, sondern nur aus der Aufnahmeliste gelöscht habe. Irgendwo zählt euer Programm falsch. Die unten aufgeführten Beispiele gehören dazu. Gilt es seit neuestem etwa als Download/Dekodierung, wenn ich die Datei anklicke, um die vollständige Beschreibung zu lesen? Oder habt ihr schlicht Probleme mit dem neuen Firefox?
    mnfG

  2. #2
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.766

    Standard AW: Dekodierungen ohne Download?

    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    Irgendwo läuft auf euren Servern etwas schief.
    Das kann ich nicht bestätigen. Die Dekodierungen wurden aufgrund von Anforderungen Deines Systems erstellt. Dies hat nichts mit "Beschreibung ansehen" oder "Aufnahme gelöscht" zu tun. Irgendwer oder Irgendwas hat die Downloads angefordert. Falls Du Dich nicht "verklickt" hast, oder Jemanden Zugriff auf Deinen Account gewährt hast, muss es Dein System gewesen sein. Es gibt Scripts und Addons, die nach Downloadlinks suchen und diese anfordern/ speichern.

    MfG
    MCMUPPET
    Geändert von MCMUPPET (22.01.18 um 06:37 Uhr)
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Dekodierungen ohne Download?

    falsch ich habe mich nicht ein dutzend mal vrklickt, aber einen titel aus der suche in die merkliste verschoben und von dort in die aufnahmeliste. dort tauchten sie dann teilweise als dekodiert, zu oft dekodiert oder sogar angesehen auf, obwohl ich - wie erwähnt - sie eben erst in die liste aufgenommen habe.
    die letzten beide tage habe ich von einem alten system aus gearbeitet, ohne probleme.

    was sich erkennen lässt:
    -win 10, ff vor der kritischen Version (52?, diejenige in der ff auf ganz neue Beine gestellt wurde): keine Probleme
    -win 10, ff nach der kritischen Version: Probleme wie hier und von anderen mehrfach beschrieben.
    -win 7, ff <50: keine Probleme.

    Daraus lässt sich die Vermutung ableiten, dass euer System mit dem aktuellen FF nicht korrekt kommunizieren kann.

    Es mag ja sein, dass euer System glaubt, mein System würde mehrfache Anfragen stellen, dann aber weil euer System nicht (mehr) erkennen kann, dass es immer noch dieselbe Anfrage ist. Es scheint, dass ihr euer System endlich an die neue Technik anpassen müsst. Schließlich zahlen wir für eine funktionierende Dienstleistung und nicht für den üblichen supportfehler, "an allem ist der user schuld".

  4. #4
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.766

    Standard AW: Dekodierungen ohne Download?

    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    falsch ich habe mich nicht ein dutzend mal vrklickt,
    Das lediglich eine von vielen Möglichkeiten. Die Anderen hast leider völlig unbeantwortet gelassen.
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    die letzten beide tage habe ich von einem alten system aus gearbeitet, ohne probleme.
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    -win 10, ff nach der kritischen Version: Probleme wie hier und von anderen mehrfach beschrieben.
    Wer sind die Anderen und wo wurde etwas "mehrfach" beschrieben?
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    Daraus lässt sich die Vermutung ableiten, dass euer System mit dem aktuellen FF nicht korrekt kommunizieren kann.
    Nö, das bestätigt nur, dass ich mit meiner These recht habe. Dein System fordert im Hintergrund an.
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    Es mag ja sein, dass euer System glaubt, mein System würde mehrfache Anfragen stellen, dann aber weil euer System nicht (mehr) erkennen kann, dass es immer noch dieselbe Anfrage ist.
    An dieser Stelle muss ich Dich leider auch korrigieren. Unser System "glaubt" nicht, sondern regisitriert die Downloadanforderungen, die es ja auch gibt, denn sonst würde es zu den Abzügen ja auch nicht kommt.
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    Es scheint, dass ihr euer System endlich an die neue Technik anpassen müsst.
    Was hältst Du davon, Dein System zu konfigurieren?
    Zitat Zitat von roedebard Beitrag anzeigen
    Schließlich zahlen wir für eine funktionierende Dienstleistung und nicht für den üblichen supportfehler, "an allem ist der user schuld".
    Die Dienstleistung wird ja auch erbracht. Für jede Anforderung wurde ein Downloadlink erzeugt. Auch wenn Du es nicht unbedingt hören magst, aber was meinst Du bitte, was hier los wäre, wenn jeder FF User solche ein Problem beim Download hätte. Und mal Hand aufs Herz: Softwareversion xx = kein Problem, Softwareversion xx Problem - dann liegt das Problem wo? Vielleicht liest Du einfach noch mal meine erste Antwort und überprüfst einfach mal die Einstellungen Deines tollen Progamms.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Dekodierungen ohne Download?

    Ich habe seit Update auf Firefox 57 (Quantum) im Oktober auch das selbe Problem (hatte auch einen Thread dazu gestartet, der jetzt leider geschlossen ist).
    ...da ich ja nun nicht alleine damit dastehe, sehe ich schon auch von OTR-Seite Handlungsbedarf.
    Klar "glaubt" Euer System nichts, sondern registriert nur - aber es gibt scheinbar keine Unterscheidung in der Art der Anfrage/Anforderung. Es ist eben ein Unterschied, ob der Browser nur eine URL anfordert, oder ob auch der Inhalt der URL (also Datenstrom) angefordert wird.
    Ich habe jetzt in den sauren Apfel gebissen und Einstellungen + Addons durchgetestet und 2 letzte mögliche Kandidaten isoliert:
    - "Save Video as" (Video-Download-Erweiterung einfachster Sorte)
    - "HTML 5 Video Everywhere" (Erweiterung, die überall, wo möglich den Videoplayer der Seite durch den Firefox-eigenen Player ersetzt, z.B. auf Youtube)
    Diese Erweiterungen könnten durchaus eine URL anfragen - aber ohne User-Interaktion kommt kein Download und damit auch keine Dekodierung zustande. Vermutlich arbeiten andere Video-Erweiterungen ähnlich und verursachen die selben Geister-Downloads und -Dekodierungen.
    Das ist aber keineswegs ein Fehler der Erweiterungen und schon gar nicht das Problem des Nutzers, denn dieser Nebeneffekt tritt bei keiner anderen Seite auf.... weil JavaScript durchaus die Möglichkeit bietet, URL-Anfrage und Datendownload zu unterscheiden.

    Deshalb ist es einigermaßen arrogant, zahlende Nutzer, die durch nicht getätigte Downloads und Dekodierungen ihr Geld verlieren einfach mit "selber schuld!" abzufrühstücken.
    "Deaktiviert halt die Erweiterungen für die OTR-Seite" wäre wahrscheinlich der nächste "Tip" - ich sag's vorausgreifend: das geht bei solchen Erweiterungen nicht, denn sie haben kein White-/Blacklisting. Man könnte nur jedesmal vor Besuch des OTR in den Einstellungen die Erweiterungen komplett deaktivieren - super!
    Geändert von Trikotator (01.02.18 um 11:28 Uhr)

  6. #6
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.766

    Standard AW: Dekodierungen ohne Download?

    Zitat Zitat von Trikotator Beitrag anzeigen
    die Möglichkeit bietet, URL-Anfrage und Datendownload zu unterscheiden
    Ich bin beruhigt, da das Downloadsystem von OTR genau dies macht.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

Ähnliche Themen

  1. Dekodierung ohne Download
    Von orplid im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.17, 16:03
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.16, 04:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.16, 11:41
  4. 2 Cent belastet ohne Download
    Von Stubenkastl im Forum Bezahl-Downloads
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.15, 02:38
  5. Download ohne Mirror
    Von SKweb im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •