Liebes Forum, OTR'ler, Kodianer,

ich möchte meine OTR-Filmsammlung in Zukunft mit KODI organisieren.

Habe mir mit der Benennung der OTR-Files bisher (leider) keine große Mühe gegeben, d.h. auf meinem NAS liegen die meisten Filme in einem Ordner. Unterordner gibts eigenlich nur für Mehrteiler und Serien.

Da Kodi für jeden Film nach Möglichkeit einen eigenen Ordner benötigt, um die Metainformationen, Fanarts, etc. abzulegen, stehe ich nun vor der Aufgabe, für jeden Film einen Ordner anzulegen und möglichst noch die Dateinamen anzupassen (bisher z.B.: "James_Bond_007_Die_Welt_ist_nicht_genug_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi" --> "James.Bond_007_Die.Welt.ist.nicht.genug.avi)"

Ich habe mir ausgerechnet, dass das notwendige Aufräumen des Datenbestandes bei ca. 300 Filmen schon in Arbeit ausarten könnte, was ich eigentlich gerne vermeiden würde ;-)

Meine Frage: Gibt es hierfür einen automatisierten Workflow, ein kleines Tool, Script, etc.? Das Tool sollte möglichst für alle in einem Ordner enthaltenen AVIs die Dateinamen entsprechend ändern, ggf. empfehlenswerte Umlautbehandlung vornehmen, entsprechend Ordner anlegen und das AVI entsprechend verschieben.

PC läuft unter Windows10, NAS unter Linux, wobei ich von Linux bisher leider noch keinen Dunst habe.

Falls es ein Tool geben sollte, welches in etwa meine Wünsche abdecken würde, freue ich mich über Eure Hinweise.

Grüße vom DigiHurry