aaa
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    11

    Question OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Liebes Forum, OTR'ler, Kodianer,

    ich möchte meine OTR-Filmsammlung in Zukunft mit KODI organisieren.

    Habe mir mit der Benennung der OTR-Files bisher (leider) keine große Mühe gegeben, d.h. auf meinem NAS liegen die meisten Filme in einem Ordner. Unterordner gibts eigenlich nur für Mehrteiler und Serien.

    Da Kodi für jeden Film nach Möglichkeit einen eigenen Ordner benötigt, um die Metainformationen, Fanarts, etc. abzulegen, stehe ich nun vor der Aufgabe, für jeden Film einen Ordner anzulegen und möglichst noch die Dateinamen anzupassen (bisher z.B.: "James_Bond_007_Die_Welt_ist_nicht_genug_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi" --> "James.Bond_007_Die.Welt.ist.nicht.genug.avi)"

    Ich habe mir ausgerechnet, dass das notwendige Aufräumen des Datenbestandes bei ca. 300 Filmen schon in Arbeit ausarten könnte, was ich eigentlich gerne vermeiden würde ;-)

    Meine Frage: Gibt es hierfür einen automatisierten Workflow, ein kleines Tool, Script, etc.? Das Tool sollte möglichst für alle in einem Ordner enthaltenen AVIs die Dateinamen entsprechend ändern, ggf. empfehlenswerte Umlautbehandlung vornehmen, entsprechend Ordner anlegen und das AVI entsprechend verschieben.

    PC läuft unter Windows10, NAS unter Linux, wobei ich von Linux bisher leider noch keinen Dunst habe.

    Falls es ein Tool geben sollte, welches in etwa meine Wünsche abdecken würde, freue ich mich über Eure Hinweise.

    Grüße vom DigiHurry

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.406

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Schau dir mal den tinymediaManager an. Javaprogramm, läuft auf allen OS. Nehme ich für diese Aufgabe. https://www.tinymediamanager.org/

    Der kann Ordner anlegen, nfo-Dateien mit Handlung und Besetzung schreiben, Fanart und Poster herunterladen, alles passend für den Kodi im Nebenzimmer.

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    11

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Zitat Zitat von SGE Beitrag anzeigen
    Schau dir mal den tinymediaManager an. Javaprogramm, läuft auf allen OS. Nehme ich für diese Aufgabe. https://www.tinymediamanager.org/

    Der kann Ordner anlegen, nfo-Dateien mit Handlung und Besetzung schreiben, Fanart und Poster herunterladen, alles passend für den Kodi im Nebenzimmer.
    @SGE
    Vielen Dank für den Tip mit tinymediaManager!

    Habe ich mir gleich angeschaut, zum Scrapen ideal und recht einfach bedienbar!

    Nur komme ich mit der automatischen Umbenennung noch nicht klar:
    Liegen die Videos in der originalen OTR-Benennung vor, (z.B. James_Bond_007_Die_Welt_ist_nicht_genug_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi) findet tiny leider nichts in den Datenbanken. Man muss dann händisch im Suchvorschlag das "_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi" löschen, dann wird der Film gefunden.

    Gibts es da eine automatisierte Lösung?

    Danke und Gruss,
    DigiHurry

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.947

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Schau Dir mal FileBot an.
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  5. #5
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von PeGu
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.903

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Hallo DigiHurry,

    ich habe meine Filmsammlung schon ewig in Xbmc und nun Kodi, und ich lege nicht für jeden Film einen neuen Ordner an. Meine Filme liegen in "Spielfilme/" für deutsche und "/Movies" für englische Filme (dann kann ich für den jeweiligen Ordner andere Spracheinstellungen für den Scraper angeben. Feiner justiere ich das nicht, und ich habe noch nie gemerkt, dass es da irgendwelche Probleme geben sollte. Mein Bestand liegt also auch bei über 300 Filmen. Der Kodi läuft auf einem Raspberry Pi 2, die Sammlung liegt auf einem NAS, das aus Raspeberry Pi 3 und externer Festplatte besteht, beides unter Raspbian.

    Meine Serien habe ich nach Serien in Einzelordner sortiert, aber auch da nicht nach den vorgeschlagenen Staffeln. Kein Problem, selbst bei vielen Staffeln läuft das glatt.
    Gruß,
    PeGu

    Bitte verifiziert eure Accounts, dann kann viel besser supportet werden: http://www.onlinetvrecorder.com/verify/
    Team der OTR-Community bei Worldcommunitygrid.org -- Werde Mitglied, rechne mit.

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.947

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    @DigiHurry:
    Ich dachte, es geht Dir um eine komfortable Umbenennung der Dateien. Zumindest für KODI musst Du diese umbenennen - und ich schätze für den tinymediamanager gilt das ebenso. Anscheinend hast Du meinen Tipp nicht weiter verfolgt....
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.406

    Standard AW: OTR-Sammung für KODI automatisch aufbereiten?

    Zitat Zitat von DigiHurry Beitrag anzeigen
    @SGE

    Nur komme ich mit der automatischen Umbenennung noch nicht klar:
    Liegen die Videos in der originalen OTR-Benennung vor, (z.B. James_Bond_007_Die_Welt_ist_nicht_genug_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi) findet tiny leider nichts in den Datenbanken. Man muss dann händisch im Suchvorschlag das "_08.11.07_ 20-15_pro7_165_TVOON_DE.mpg.avi" löschen, dann wird der Film gefunden.
    Stimmt, das fiel mir nach meinem Post noch ein, die Dateinamen sollten für das Scrapen schon in einem bestimmten Format vorliegen. Da ich meine Filme nach dem Schneiden schon immer ohne dieses OTR-Geraffel Date-Sender-Länge-etc speichere, hatte ich da bisher noch keine Probleme. Für das Programm ist halt alles vor .avi der Titel nach dem es sucht.
    Heißt die Datei James_Bond_007_Die_Welt_ist_nicht_genug.avi wird sofort der richtige Titel gefunden. Aber um diesen Part automatisiert aus dem Dateinamen wegzubekommen gibt es genügend Tools. Stichwort File Renamer
    Geändert von SGE (11.01.18 um 23:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Play on Kodi without renaming video files
    Von tobiisdesired im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.15, 12:53
  2. KODI / XBMC Addon Beta-Tester GESUCHT
    Von neo2oo5 im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.10.15, 19:36
  3. KODI / XBMC-Anwendung..
    Von OTR.DG im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.15, 14:33
  4. OTR Addon für KODI (Reanimation)
    Von BeaGra im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.15, 23:53
  5. Linux OTR-Decoder, automatisch schneiden
    Von el84 im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.12, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •