aaa
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Bezahlung erschwert

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hfrmobile
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Austria
    Beiträge
    429

    Unhappy Bezahlung erschwert

    Hallo,

    bin in letzter Zeit nur äußert selten im Forum aktiv, da ich nun mein Konto jährlich OTR auflade, damit ich sonst "Ruhe" hab' bzw. OTR vernünftig verwenden kann. Lade immer so auf, damit keine Lücken in meinem Premium-Status entstehen. Wollte grad eben wieder aufladen, da mein Premium-Status morgen abgelaufen wäre.

    Beim Aufladen dann:
    Die Punktegutschrift erfolgt wenige Tage nachdem die Überweisung auf dem Bankkonto eingegangen ist.
    --> Lücke ... daher mal für einen Monat mit vorhandenem Guthaben aufgeladen.

    Wenn Sie von einem ausländischem Konto überweisen tragen Sie die ggf. anfallenden Überweisungsgebühren
    --> auf einer Seite davor, steht, dass man bei mehr als €5,00 keine Gebühren anfallen, darunter € 0,50 Gebühren ...

    Postadresse:
    Wenn Ihre Bank für die Überweisung eine Postadresse verlangt, geben Sie dort einfach 'unbekannt' an.
    --> kein Kommentar

    Warum macht man es "zahlungswilligen" OTR-Usern so schwer? Warum nicht ganz einfach PayPal?

    mfg,
    hfrmobile

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    406

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    ...auf einer Seite davor, steht, dass man bei mehr als €5,00 keine Gebühren anfallen, darunter € 0,50 Gebühren ...
    Es fallen dann keine Gebühren für die Buchung seitens OTR bzw. we-love-tv an. Es steht nirgendwo geschrieben, daß OTR auch für Gebühren aufkommt, die seitens des Geldinstitutes für Auslandsüberwisungen anfallen können, und von diesen ist hier die Rede.

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    ...Warum macht man es "zahlungswilligen" OTR-Usern so schwer? Warum nicht ganz einfach PayPal?...
    Siehe hierzu:
    http://www.otrforum.com/showthread.p...l=1#post393821

    In Fachzeitschriften kannst Du regelmäßig nachlesen, daß OTR nicht alleine da steht, wenn es um massive Probleme mit Paypal geht. Ein Grund, weshalb ich selber auch gerne auf diesen Nicht-Zahlungs-Dienstleister verzichte.

    Gruss
    freelancer
    carpe diem!

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von Val Waxmann
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    360

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Die Punktegutschrift erfolgt wenige Tage nachdem die Überweisung auf dem Bankkonto eingegangen ist.
    Ich habe am 02. Januar um 18:31 Uhr per Online-Banking von einem inländischen Girokonto einen Betrag größer 5 Euro auf das genannte Konto überwiesen, und am 03. Januar um 18:33 Uhr eine E-Mail von Onlinetvrecorder erhalten, dass dieser Betrag (abzüglich des steuerlichen Einbehalts) auf meinem OTR-Konto gutgeschrieben worden ist. Also dauerte das 24 Stunden und zwei Minuten. Gebühren fielen für die Transaktion keine an.



    Wenn ich erst weniger als 24 Stunden vorher entdeckt hätte, dass der Premium-Status ausläuft, dann hätte ich wohl für einige Stunden kein Premium gehabt.

    Das einzige, was ein wenig unkomfortabel war, war die IBAN: zwischen den einzelnen Ziffernblöcken waren Leerzeichen. Das erhöht zwar die Lesbarkeit, aber beim Copy-Paste mit Kopieren auf we-love-tv.com und anschließenden Einfügen bei der Banküberweisung mußte ich die Leerzeichen wieder herauslöschen und die am Schluß stehenden Ziffern der IBAN manuell ergänzen. Die ganze Überweisung hat nur wenige Minuten zum Ausfüllen gebraucht (vorher mußte ich allerdings meine verlegte TAN-Liste einige Zeit suchen).

    Einfacher und noch schneller wäre es natürlich mit paypal gewesen, aber wenn Paypal aus Gründen, die ich nicht kenne und entsprechend nicht beurteilen kann, nicht mit Onlinetvrecorder kooperieren wollen, dann müssen wir das leider akzeptieren.

    Was die Gebühren angeht, folgendes Beispiel: ich habe vor zwei Wochen eine Pauschalreise im Internet gebucht, und da gab es die Möglichkeit entweder mit Kreditkarte (mit 1 % Aufschlag) oder ohne Aufschlag den Betrag per Banküberweisung zu zahlen, paypal wurde gar nicht angeboten. Also OTR als Nicht-paypal-Nutzer steht da gar nicht alleine da (wobei OTR ja würde, aber paypal nicht will).
    Das Universum ist bloss eine flüchtige Idee im Geiste Gottes -
    ein ziemlich unbehaglicher Gedanke, besonders, wenn man gerade die Anzahlung für ein Haus geleistet hat.

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hfrmobile
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Austria
    Beiträge
    429

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Danke für eure Antworten!

    Zitat Zitat von freelancer Beitrag anzeigen
    Siehe hierzu:
    http://www.otrforum.com/showthread.p...l=1#post393821

    In Fachzeitschriften kannst Du regelmäßig nachlesen, daß OTR nicht alleine da steht, wenn es um massive Probleme mit Paypal geht. Ein Grund, weshalb ich selber auch gerne auf diesen Nicht-Zahlungs-Dienstleister verzichte.
    Gut der Beitrag ist aus dem Jahre 2015 ...

    Habe, als es noch möglich war, mit Paypal bezahlt und es war überhaupt kein Problem. Habe schnell mal in der Mittagspause gegoogelt, aber auch nichts "schlimmes" gefunden. Aber ist wohl aktuell vieles bzgl. Intel-Bug überschattet ...


    Zitat Zitat von Val Waxmann Beitrag anzeigen
    Einfacher und noch schneller wäre es natürlich mit paypal gewesen, aber wenn Paypal aus Gründen, die ich nicht kenne und entsprechend nicht beurteilen kann, nicht mit Onlinetvrecorder kooperieren wollen, dann müssen wir das leider akzeptieren.
    Das es nicht mehr möglich ist, bei OTR einfach via PayPal zu bezahlen, habe ich erst jetzt gemerkt. Zahle immer jährlich, da ich mir das ganze Kleinzeug, Werbung und Bannergeklicke einfach nicht antun möchte, dafür ist mir meine Freizeit zu kostbar ;-)

    Denke nicht, dass Paypal nicht möchte, denke schon, dass OTR nicht mehr möchte (die haben sicher gute Gründe), aber aus User-Sicht ist es halt schon nervig, dass man bei einem Online-Dienstleister wie OTR nicht modern/schnell bezahlen kann (Paypal ging innerhalb von Sekunden oder max. wenige Minuten, bis man die Gutschrift am OTR-Konto hatte ...) Willkommen im 21. Jahrhundert

    Ich sehe den Vorteil bei Paypal schon, dass ich nicht jedem bzw. Banken, die ich nicht kenne und die auf irgend einer Insel beheimatet sind, meine Kontoverbindung mitteilen muss. Aber da bin ich vielleicht auch etwas übervorsichtig ;-) ....

  5. #5
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.756

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    Denke nicht, dass Paypal nicht möchte, denke schon, dass OTR nicht mehr möchte (die haben sicher gute Gründe)
    Darfst Du sicherlich denken, ist aber Inhaltlich falsch.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    774

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zitat Zitat von Val Waxmann Beitrag anzeigen
    Das einzige, was ein wenig unkomfortabel war, war die IBAN: zwischen den einzelnen Ziffernblöcken waren Leerzeichen. Das erhöht zwar die Lesbarkeit, aber beim Copy-Paste mit Kopieren auf we-love-tv.com und anschließenden Einfügen bei der Banküberweisung mußte ich die Leerzeichen wieder herauslöschen und die am Schluß stehenden Ziffern der IBAN manuell ergänzen.
    Das ist ärgerlich, da solltest Du die Bank mal drauf hinweisen.
    Meine Bank kann die Leerzeichen automatisch erkennen.
    Für Papierüberweisungen ist diese Schreibweise wirklich nützlich.

    Ich finde eine Überweisung sehr einfach, da ist nix erschwert. Sei froh, dass wir hier keine Zustände wie in manchen Gegenden in Amerika haben, wo Überweisungen eher unbekannt sind und man jegliche Zahlungen noch mit Papierschecks bewältigt.
    Woran erkennt man, dass es im Viertel bergab geht? An den xxx-Shops und Spielcasinos an jeder Ecke.
    __________________________________________________ __________
    Wer Fehler nicht klar benennt, wird diese immer wieder erleben.

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hfrmobile
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Austria
    Beiträge
    429

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zur Info: € 20,00 bezahlt, dafür 1.568 Cent (= € 15.68).
    Soviel Gebühren bezahlt man nirgendwo sonst .... ;-)

  8. #8
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.756

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    Zur Info: € 20,00 bezahlt, dafür 1.568 Cent (= € 15.68).
    Falls Du Deine Einzahlung bei OTR meinst, muss ich Dich leider korrigieren. Gutschrift: 16,67€.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    406

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    Zur Info: € 20,00 bezahlt, dafür 1.568 Cent (= € 15.68).
    Soviel Gebühren bezahlt man nirgendwo sonst .... ;-)
    Welchen Zahlungsweg hast Du gewählt? Meine letzte Einzahlung 06/17 20,00 Euro, Gutschrift bei OTR 16,81 Euro. Keinerlei Gebühren, vielmehr entspricht die Differenz von 3,19 Euro der deutschen Mehrwertsteuer, welche abgezogen wurde. Du gehst sicherlich nicht davon aus, dass bei einer Zahlung via Paypal keine Mehrwertsteuer anfallen würde?

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    Habe, als es noch möglich war, mit Paypal bezahlt und es war überhaupt kein Problem. Habe schnell mal in der Mittagspause gegoogelt, aber auch nichts "schlimmes" gefunden. Aber ist wohl aktuell vieles bzgl. Intel-Bug überschattet ...
    Hierzu vielleicht ein Link von Robin-OTR aus einem anderen Thread: http://www.otrforum.com/showthread.p...l=1#post343863

    Zitat Zitat von hfrmobile Beitrag anzeigen
    ...Ich sehe den Vorteil bei Paypal schon, dass ich nicht jedem bzw. Banken, die ich nicht kenne und die auf irgend einer Insel beheimatet sind, meine Kontoverbindung mitteilen muss. Aber da bin ich vielleicht auch etwas übervorsichtig ;-) ....
    In diesem Punkt kann ich Dich beruhigen Wie Du aus BIC und IBAN erkennen kannst handelt es sich bei dem involvierten Geldinstitut um eine solide in Deutschland beheimatete Bank.. Und da OTR letztendlich einen Zahlungsdienstleister für alle Transaktionen eingeschaltet hat, würden Zahlungen von Paypal dort genau so weiter verarbeitet werden, wie die Einzalungen per manueller Überweisung.
    carpe diem!

  10. #10
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hfrmobile
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Austria
    Beiträge
    429

    Standard AW: Bezahlung erschwert

    Zahlungshistorie:
    Anhang 8133

    OTR-Historie:
    2018-01-31 21:00 BIS: 2019-01-31 19:07 // Kontostand 771,76 Cent
    2018-01-31 20.58 Stand: 1.731,76 Cent // Erhöhung um 1.568 Cent für 20 Euro
    2018-01-25 23:58 Einzahlung WE-LOVE-TV.COM EUR 20,00
    2018-02-03 06:37 Premium: 64,76 Cent BIS: 2018-02-02 06:30 // Vorher: 163,76 Cent


    Eh'm, das erste Video: Da kauft sich jemand eine Rolex (kostet normal mehrere tausend Euro) um € 600 Schnäppchen ... Nee, da schau ich mir keine weiteren Videos/URLs dazu an ...

    Btw, habe den PayPal-Käuferschutz schon 2x erfolgreich in Anspruch genommen, allerdings ging es da um kleinere Beträge - Beträge wie man sie hier bei OTR bezahlt ....

    Macht ja eh keinen Sinn, jetzt herum zu jammern. Zahle gerne und leiste gerne meinen Beitrag für OTR! Aber wenn man sich die "Zahlungshistorie" (siehe oben bzw. Anhang) anschaut, wird ja man noch mal nachfragen dürfen... ;-)
    Geändert von hfrmobile (31.01.18 um 23:27 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bezahlung für extra HD-Aufnahme
    Von jojo2351 im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.15, 21:30
  2. Bezahlung
    Von zauberer im Forum Bezahl-Downloads
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 10:48
  3. Kein Download trotz Bezahlung moeglich
    Von ellena im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 08:57
  4. Kein Download, trotz Bezahlung
    Von argeon im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 19:14
  5. Achtung trotz Bezahlung kein download !!!
    Von oe9pti im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.06, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •