aaa
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6

    Standard Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Welche Codeceinstellungen werden benötigt um eine HD-Datei zu erzeugen die virtualdub zusammenfügen kann ?

    Ich habe eine HQ Datei welche ich mit folgenden Filtern bearbeite:
    -deinterlace : Framerate verdoppeln auf 50fps
    -resize auf 1280x720

    als codec habe ich folgenden installiert: x264vfw_37_2200bm_33968

    Dann die Standardeinstellungen genommen und unten folgende Optionen eingetragen:
    --sar 1:1 --tune film --direct auto --force-cfr --rc-lookahead 60 --b-adapt 2 --weightp 0

    Leider verweigert Virtualdub das zusammenfügen
    Geändert von Martin75 (22.10.17 um 01:06 Uhr)

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    376

    Standard AW: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Hallo Martin75,

    die Werte, die Du angegeben hast, sehen schonmal gut aus.
    Aber ohne die genaue Fehlermeldung von VirtualDub ist es fast unmöglich die Ursache herauszufinden.

    Eventuell verweigert VD auch das Zusammenfügen beider Audiostreams, da ist es nämlich ein bisschen pingelig.
    Gruß MenneSi
    "Mensch, habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Immanuel Kant, 1724-1804)

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Die Fehlermeldung lautet:
    Cannot append segmet "c:\users\core2\videos\weih2.avi": The Video streams have incompatible data formats.

    (Missmatch detected in opaque data at byte 22 of the format data.)

    Die Frage ist nun :Welche einstellungen sind in byte 22 gespeichert?
    Geändert von Martin75 (22.10.17 um 11:55 Uhr)

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    376

    Standard AW: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Hallo Martin75,

    ich hab mir Deine angegebenen Werte nochmal angeschaut. Laß mal den Filter 'deinterlace' weg, stattdessen änderst Du die Framerate unter Menü "Video/Frame Rate/Frame rate conversion --> Convert to fps: 50.0000

    Vllt klappts dann.
    Gruß MenneSi
    "Mensch, habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Immanuel Kant, 1724-1804)

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Leider nein, die gleiche Fehlermeldung wie vorher...

    - - - Updated - - -

    Hier der Teil den ich aus der HD Datei rausgeschnitten habe:

    Code:
    Allgemein
    Vollständiger Name                       : C:\Users\Core2\Downloads\pom1.avi
    Format                                   : AVI
    Format/Info                              : Audio Video Interleave
    Dateigröße                               : 345 MiB
    Dauer                                    : 21 min 43s
    Gesamte Bitrate                          : 2 221 kb/s
    Kodiert von                              : www.onlinetvrecorder.com
    Kodierendes Programm                     : Lavf54.17.100
    verwendete Encoder-Bibliothek            : VirtualDub build 35491/release
    Kommentar                                :  
    
    Video
    ID                                       : 0
    Format                                   : AVC
    Format/Info                              : Advanced Video Codec
    Format-Profil                            : High@L3.2
    Format-Einstellungen                     : CABAC / 4 Ref Frames
    Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
    Format-Einstellungen für RefFrames       : 4 frames
    Codec-ID                                 : H264
    Dauer                                    : 21 min 43s
    Bitrate                                  : 2 012 kb/s
    Breite                                   : 1 280 Pixel
    Höhe                                     : 720 Pixel
    Bildseitenverhältnis                     : 16:9
    Bildwiederholungsrate                    : 50,000 FPS
    Standard                                 : PAL
    ColorSpace                               : YUV
    ChromaSubsampling/String                 : 4:2:0
    BitDepth/String                          : 8 bits
    Scantyp                                  : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.044
    Stream-Größe                             : 313 MiB (91%)
    verwendete Encoder-Bibliothek            : x264 core 125 r2200bm 999b753
    Kodierungseinstellungen                  : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x113 / me=hex / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-3 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=0 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=23.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    colour_range                             : Limited
    colour_primaries                         : BT.709
    transfer_characteristics                 : BT.709
    matrix_coefficients                      : BT.709
    
    Audio
    ID                                       : 1
    Format                                   : MPEG Audio
    Format-Version                           : Version 1
    Format-Profil                            : Layer 3
    Format-Einstellungen                     : Joint stereo / MS Stereo
    Format_Settings_Mode                     : Joint stereo
    Format_Settings_ModeExtension            : MS Stereo
    Codec-ID                                 : 55
    Codec-ID/Hinweis                         : MP3
    Dauer                                    : 21 min 43s
    Bitraten-Modus                           : konstant
    Bitrate                                  : 192 kb/s
    Kanäle                                   : 2 Kanäle
    Samplingrate                             : 48,0 kHz
    Stream-Größe                             : 29,8 MiB (9%)
    Ausrichtung                              : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer                        : 24  ms (1,20 Video-Frame)
    Interleave, Vorlaufsdauer                : 504  ms

    und hier der Teil den ich aus der HQ Datei neu encodiert habe:
    Code:
    Allgemein
    Vollständiger Name                       : C:\Users\Core2\Downloads\pom2.avi
    Format                                   : AVI
    Format/Info                              : Audio Video Interleave
    Dateigröße                               : 926 KiB
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Gesamte Bitrate                          : 1 405 kb/s
    Kodierendes Programm                     : Lavf54.17.100
    verwendete Encoder-Bibliothek            : VirtualDub build 35491/release
    
    Video
    ID                                       : 0
    Format                                   : AVC
    Format/Info                              : Advanced Video Codec
    Format-Profil                            : High@L3.2
    Format-Einstellungen                     : CABAC / 4 Ref Frames
    Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
    Format-Einstellungen für RefFrames       : 4 frames
    Codec-ID                                 : H264
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Bitrate                                  : 1 180 kb/s
    Breite                                   : 1 280 Pixel
    Höhe                                     : 720 Pixel
    Bildseitenverhältnis                     : 16:9
    Bildwiederholungsrate                    : 50,000 FPS
    ColorSpace                               : YUV
    ChromaSubsampling/String                 : 4:2:0
    BitDepth/String                          : 8 bits
    Scantyp                                  : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.026
    Stream-Größe                             : 778 KiB (84%)
    verwendete Encoder-Bibliothek            : x264 core 125 r2200bm 999b753
    Kodierungseinstellungen                  : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x113 / me=hex / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-3 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=0 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=23.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    
    Audio
    ID                                       : 1
    Format                                   : MPEG Audio
    Format-Version                           : Version 1
    Format-Profil                            : Layer 3
    Format-Einstellungen                     : Joint stereo / MS Stereo
    Format_Settings_Mode                     : Joint stereo
    Format_Settings_ModeExtension            : MS Stereo
    Codec-ID                                 : 55
    Codec-ID/Hinweis                         : MP3
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Bitraten-Modus                           : konstant
    Bitrate                                  : 192 kb/s
    Kanäle                                   : 2 Kanäle
    Samplingrate                             : 48,0 kHz
    Stream-Größe                             : 127 KiB (14%)
    Ausrichtung                              : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer                        : 24  ms (1,20 Video-Frame)
    Interleave, Vorlaufsdauer                : 504  ms
    - - - Updated - - -

    Mit folgendem string
    --sar 1:1 --tune film --direct auto --force-cfr --rc-lookahead 60 --b-adapt 2 --weightp 0 --colorprim bt709 --transfer bt709 --colormatrix bt709
    hab ich diese Datei hinbekommen:

    Code:
    Allgemein
    Vollständiger Name                       : C:\Users\Core2\Downloads\test.avi
    Format                                   : AVI
    Format/Info                              : Audio Video Interleave
    Dateigröße                               : 894 KiB
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Gesamte Bitrate                          : 1 356 kb/s
    Kodierendes Programm                     : Lavf54.17.100
    verwendete Encoder-Bibliothek            : VirtualDub build 35491/release
    
    Video
    ID                                       : 0
    Format                                   : AVC
    Format/Info                              : Advanced Video Codec
    Format-Profil                            : High@L3.2
    Format-Einstellungen                     : CABAC / 4 Ref Frames
    Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
    Format-Einstellungen für RefFrames       : 4 frames
    Codec-ID                                 : H264
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Bitrate                                  : 1 131 kb/s
    Breite                                   : 1 280 Pixel
    Höhe                                     : 720 Pixel
    Bildseitenverhältnis                     : 16:9
    Bildwiederholungsrate                    : 50,000 FPS
    ColorSpace                               : YUV
    ChromaSubsampling/String                 : 4:2:0
    BitDepth/String                          : 8 bits
    Scantyp                                  : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.025
    Stream-Größe                             : 746 KiB (83%)
    verwendete Encoder-Bibliothek            : x264 core 125 r2200bm 999b753
    Kodierungseinstellungen                  : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x113 / me=hex / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-3 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=0 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=23.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    colour_range                             : Limited
    colour_primaries                         : BT.709
    transfer_characteristics                 : BT.709
    matrix_coefficients                      : BT.709
    
    Audio
    ID                                       : 1
    Format                                   : MPEG Audio
    Format-Version                           : Version 1
    Format-Profil                            : Layer 3
    Format-Einstellungen                     : Joint stereo / MS Stereo
    Format_Settings_Mode                     : Joint stereo
    Format_Settings_ModeExtension            : MS Stereo
    Codec-ID                                 : 55
    Codec-ID/Hinweis                         : MP3
    Dauer                                    : 5s 400 ms
    Bitraten-Modus                           : konstant
    Bitrate                                  : 192 kb/s
    Kanäle                                   : 2 Kanäle
    Samplingrate                             : 48,0 kHz
    Stream-Größe                             : 127 KiB (14%)
    Ausrichtung                              : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer                        : 24  ms (1,20 Video-Frame)
    Interleave, Vorlaufsdauer                : 504  ms
    Virtualdub weigert sich immer noch die Datei anzuhängen
    Geändert von Martin75 (29.10.17 um 00:21 Uhr)

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von frido
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    217

    Standard AW: Richtige Codeceinstellungen um passendes HD-AVI zu erzeugen.

    Laienfrage

    Schon mal mit Avidemux das Zusammenfügen probiert?
    Gruß

    Frido

Ähnliche Themen

  1. Suche Schnittprogramm, um HQ- und HD-Aufnahmen FRAMEGENAU zu schneiden
    Von chakkman im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.16, 23:04
  2. Mehrere AVI's zu einer AVI machen
    Von DarkKnight im Forum OTR Tools: Videobearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 13:55
  3. Programm um Dateigröße zu komprimieren
    Von Coleman im Forum DVD brennen, DVD-Player
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.06, 20:38
  4. Fehler beim Erzeugen eines leeren Dokuments.
    Von Cliff im Forum homeloadtv.com (HLT)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.06, 15:36
  5. Bitte um Reset: Tatort_06.06.28_22-05_mdr_90_TVOON_DE.mpg.avi.otrkey
    Von GrandMa im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •