aaa
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 187

Thema: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

  1. #151
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.616

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von RocknRolf Beitrag anzeigen
    @MCMUPPET auch wenn du es nicht wahr haben willst Premium User sind die Kunden von OTR und haben eine Leistung erworben die, wenn auch minimal, teurer wurde. Sowas gehört in meinen Augen vorab publiziert.
    Dein "Minimal" soll eine "Steigerung der Kosten" des Premiumstatus durch "erhöhte Abnutzung und Stromverbrauch" Deines PCs sein? Danke.

    Mal abgesehen davon, dass ich in meinem Posting in keinster Weise die Beziehung von Usern zu OTR erwähnt habe, aber ich werde dann wohl demnächst, ohne Deinen Hinweis lächerlich machen zu wollen, jede zusätzliche Werbeeinblendung (Banner, Layer, Video, etc.), die mich Zeit und Verbrauch kostet beim Verantwortlichen zurückholen.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  2. #152
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    16

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Diese Forderung lese ich zum gefühlten 1000ten Mal und es wird sicherlich nicht die letzte seiner Art bleiben. Egal ob Versicherungen, Banken oder der Supermarkt um die Ecke: keiner diskutiert vor der Preiserhöhung, Umstellung des Warensortiments oder der Beschallung des Wartebereichs mit klassischer Musik vorher mit den Kunden. OTR macht auch hier keine Ausnahme meiner Meinung nach.

    MfG
    MCMUPPET
    Sorry, das ist schon seeehr dünn formuliert. Heißt: Wir machen, was wir wollen.

    Gegenfrage: Warum macht OTR das nicht? Vorher "besprechen"?

    Zum Thema: https://tarnkappe.info/cristianorona...s-seiner-fans/

    Grüße
    leo_n_oel
    Geändert von leo_n_oel (05.10.17 um 17:58 Uhr)

  3. #153
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    53

    Standard AW: Kosten vs. Nutzen

    Es ist ja okay wenn neue Werbeformen ausprobiert werden, allerdings dann auch bitte im Rahmen.


    Was meiner Meinung nach gar nicht geht ist sowas hier:
    Zitat Zitat von abc874 Beitrag anzeigen
    ....
    Wenn also OTR einen Euro zur Finanzierung bekommen soll, muss ich für 10 Euro Strom verbrauchen/kaufen (YMMV).
    ...
    Das steht dann auch in keinerlei Verhältnis zu irgendetwas. Wenn ihr einen Euro verdient, wovon der Nutzer bis jetzt keinen Vorteil zum vorherigen System hat, ihn ihr aber dafür Kosten von 10€ erzeugt, ist das am Ende für keinen Zielführend. Gerade in Anbracht der Tatsache das man sowieso schon fast jährlich mit steigenden Stromkosten zu kämpfen hat. Was im Umkehrschluss heißt, ihr verdient durchweg immer den gleichen einen einzigen Euro, dem User entstehen aber über die Jahre hinweg dann Kosten von 11, 12 oder 13€, von denen ihr absolut nichts seht und das gerade einmal bezogen auf einen Euro, wenn der User mehr generiert entstehen ihn auch deutlich höhere Kosten. Abgesehen davon dass die CPU-Last auch immer im Rahmen bleiben muss, ich kann nicht verlangen das plötzlich alles nur noch für meine Webseite draufgeht.

    Dann lieber mit entsprechenden Konsequenzen die Nutzern klar machen das man auf eine deutlich höhere Monatsgrundpauschale zurückgreifen muss oder das Projekt OTR stirbt. Ich denke inzwischen hat sich im Internet auch die Bezahlmentalität gut durchgesetzt und gerade Abo-Modelle ala Spotify oder Netflix werden immer beliebter.

    Meine Konsequenz die ich daraus ziehen würde, wäre nämlich dann möglichst kurz auf OTR zu bleiben, einen angestupsten DL kann auch ohne eurer Seite im Hintergrund offen beenden. Aber auch das fände ich irgendwie schade und auch nicht wirklich nötig. Wie dem auch sei, vergesst bitte nicht die User-Zufriedenheit, ein zufriedener Nutzer wird es auch zukünftig sein, ein unzufriedener Nutzer ist weg und zieht im schlimmsten Falle noch Nutzer mit.
    Geändert von dancle (05.10.17 um 18:07 Uhr)

  4. #154
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Diese Forderung lese ich zum gefühlten 1000ten Mal und es wird sicherlich nicht die letzte seiner Art bleiben. Egal ob Versicherungen, Banken oder der Supermarkt um die Ecke: keiner diskutiert vor der Preiserhöhung, Umstellung des Warensortiments oder der Beschallung des Wartebereichs mit klassischer Musik vorher mit den Kunden. OTR macht auch hier keine Ausnahme meiner Meinung nach.

    MfG
    MCMUPPET
    Indes, der Herr irrt (und vergleich auch noch Äpfel mit Birnen).

    -Vertragsänderungen bei Banken und Versicherungen: Dies würde ich als einen treffenden Vergleich ansehen, allerdings werden diese sehr wohl vorher angekündigt. Schriftlich, per Brief.
    -Im Supermarkt: Hallo Äpfel, trefft die Birnen! Eine Preiserhöhung kriegt ein mit durchschnittlicher Umweltwahrnehmung gesegneter Kunde durchaus frühzeitig mit (Hinweis: Es hat etwas mit auf kleinen Klebezetteln aufgebrachten Zahlen zu tun, die auch schon vor der Kasse lesbar sind). Und wie das Warensortiment und Änderungen an demselben oder die zur Beschallung verwendete Musik hier einen sinnvollen Vergleich abgeben sollen, erschließt sich mir nun wirklich nicht.

  5. #155
    Gesperrt verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Diese Forderung lese ich zum gefühlten 1000ten Mal und es wird sicherlich nicht die letzte seiner Art bleiben. Egal ob Versicherungen, Banken oder der Supermarkt um die Ecke: keiner diskutiert vor der Preiserhöhung, Umstellung des Warensortiments oder der Beschallung des Wartebereichs mit klassischer Musik vorher mit den Kunden. OTR macht auch hier keine Ausnahme meiner Meinung nach.

    MfG
    MCMUPPET
    @ MCMUPPET :
    Die Premium-Mitglieder, die bereits gezahlt haben, haben ein bestehendes Vertragsverhältnis mit OTR. Und in diesem bestehenden Vertragsverhältnis (dafür gibt es Verträge!) kann keine Partei dann plötzlich MEHR verlangen vom anderen Vertragspartner! Auch nicht mit Vorankündigung, da dies nicht in den AGBs steht! Somit darf OTR gar nichts mehr von den Premiums verlangen - auch keine Rechner-Leistung für externe Dienstleister! Darüber gibt es auch nichts zu diskutieren!

    Und wenn OTR ein Problem mit verkauf von Werbeplätzen hat, dann sollten entweder der entsprechende Mitarbeiter, der das nicht auf die Reihe bekommt, mal seine Arbeit überprüfen oder sollen sich was einfallen lassen, um wieder Onlinewerbung verkauft zu bekommen!

    DENN: das Geschäft mit Onlinewerbung boomt immer mehr! Eher haben Zeitschriften das Problem Print-Werbung zu verkaufen - aber Onlinewerbung boomt! Nur: das ist Aufgabe von OTR dies zu lösen und nicht Aufgabe der Mitglieder dafür gerade zu stehen, weil OTR dort nichts auf die Reihe bekommt! Dann muss OTR halt mal in einen Unternehmensberater für Onlinemarketing investieren um dieses Baby wieder zum Laufen zu bekommen! Aber Finger weg von MEINEM PC (!) und MEINEM STROM (! - inkl. PC-Überhitzung und somit ggf. Verschleiß/Defekt!) (oder ähnlichen fragwürdigen Vorgehen gegen Kunden und/oder bestehende Vertragsvereinbarung).
    Geändert von Ich_67 (05.10.17 um 19:29 Uhr)

  6. #156
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.616

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von Norgrimm Beitrag anzeigen
    Indes, der Herr irrt (und vergleich auch noch Äpfel mit Birnen). -Vertragsänderungen bei Banken und Versicherungen: Dies würde ich als einen treffenden Vergleich ansehen, allerdings werden diese sehr wohl vorher angekündigt.
    Ich kürze mal Deinen Beitrag ab, denn es geht hier nicht um die Ankündigung (denn die gab es bei OTR), sondern um eine Vorabdiskussion. Jetzt können wir uns beide streiten, wer irrt, aber meine Versicherung informiert mich über eine Preiserhöhung, diskutiert aber nicht vorher mit mir, ob, warum wieso, weshalb. Sollte Deine Versicherung dies tun, ziehe ich meinen Hut vor dieser und würde einem Wechsel sehr positiv entgegen sehen.
    Zitat Zitat von Ich_67 Beitrag anzeigen
    Die Premium-Mitglieder, die bereits gezahlt haben, haben ein bestehendes Vertragsverhältnis mit OTR. Und in diesem bestehenden Vertragsverhältnis (dafür gibt es Verträge!) kann keine Partei dann plötzlich MEHR verlangen vom anderen Vertragspartner!
    Dann sage mir doch bitte mal was in Deinem "Vertrag", den Du ja abgeschlossen hast, bzgl. der Finanzierung von OTR steht. Welche Mehrausgaben entgegen Deinem Vertrag (bitte die Stelle nennen) hast Du geleistet? An welcher Stelle gab es Deiner Meinung nach einen "Vertragsbruch" -> bitte belegen mit der Passage aus Deinem Vertrag.

    MfG
    MCMUPPET
    Geändert von MCMUPPET (05.10.17 um 19:14 Uhr)
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  7. #157
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    123

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    GsD wurde die chice abgedreht, erhöht doch die Beiträge entsprechend und gut is.

  8. #158
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.616

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Zitat Zitat von maxone Beitrag anzeigen
    GsD wurde die chice abgedreht
    Havard wurde chic abgedreht? Nun bin ich leicht irritiert.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  9. #159
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    393

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    Hallo Ich_67,
    auch ich klicke schon seit Jahren keine Banner mehr, verfolge allerdings seit 2012 die Entwicklung bei den vergüteten Bannern.

    Zitat Zitat von Ich_67 Beitrag anzeigen
    ...Die Zahlen die du wegen den Werbegeschichten bringst helfen mir nicht weiter, denn wenn es Zahlen gibt, dann müssen die aus dem Unternehmen OTR selbst kommen damit man weiß, wie sich die Einnahmen tatsächlich aufteilen und wo es Einnamerückgänge gibt......
    Die Zahlen, welche ich Dir genannt habe, stammen von OTR. Betreffend der Preis für Werbekampagnen kannst Du sie hier nachlesen: http://www.onlinetvrecorder.com/buyclicks/buy.php Und Fakt ist auch, das die forced-klick Werbebanner seit 2012 in Menge und Vergütung stark zurück gegangen sind. Konnte man damals auch als Vollzeit Berufstätiger ohne Probleme 3 Cent und mehr am Tag erklicken, liegt der Ertrag aktuell eher bei 0,3Cent

    Zitat Zitat von Ich_67 Beitrag anzeigen
    ... Wie gesagt: so lange ich von OTR keine Zahlen habe, ist für mich alles Spekulation. Und damit kann man nicht arbeiten...
    Das ist korrekt, was für OTR schlußendlich unterm Strich übrig bleibt (oder auch nicht), kann keiner von uns beurteilen. Von daher ist für mich die viel entscheidendere Frage, ob ich eine vergleichbare Leistung woanders billiger kriege. Gerade Dein Beispielhafter Vergleich mit den Markendiscountern zeigt, daß sich in einem Marktsegment in welchem sich Profit erzielen läßt, nicht nur ein Anbieter tummelt (Staatsmonopole und Patente mal außen vor gelassen), sondern daß sich immer mehrere (Lidl, Aldi,Penny) um den potentiellen Kunden bemühen. Bleibt die Frage, warum keiner dem 1-Euro-Laden OTR Konkurrenz machen will?

    Worum es mir aber eigentlich geht, ist Deine Aussage, daß die ganze Problematik ihre Ursache in den Beginnern haben soll. Von OTR Seite finde ich kein derartiges Statement.

    Zitat Zitat von Ich_67 Beitrag anzeigen
    ... Aber womit man (OTR) arbeiten kann / sollte ist, dass sie KEINE Dienstleistung (dauerhaft) kostenlos anbieten muss!!! Sowas ist eine totale unternehmerische Fehlentscheidung und das gehört bei den Beginners DRINGEND ENDLICH gelöst, damit von diesen Kunden, die einen Dienst in Anspruch nehmen auch Geld fließt!!...
    Und da eben denke ich, irrst Du. Wenn ich mir anschaue, wie viele Firmen im Netz eben dieses Konzept umsetzen, um neue Kunden zu gewinnen, steht OTR zumindest nicht alleine mit dieser Fehlentscheidung da. Ein Beispiel nur ein namhafter Verlag für Computerzeitschriften, mit Sitz in Hannover, welcher Abonnements für rund ein halbes Dutzend Magazine anbietet und einen Onlineportal mit Shop für Hardware, Software und weiterführende Literatur betreibt.

    Und parallel dazu betreibt dieser Verlag ein umfangreiches Onlineportal, auf welchem Beginner, pardon, jeder interessierte massenhaft informative Texte, aktuelle Informationen, Downloads und Foren zum Austausch finden.

    Und das alles für lau!

    Und ich habe in den dortigen Foren schon viele interessante Anregungen gelesen, aber noch nie, das ein Abokunde dort gefordert hätte, zunächst einmal diesen kostenlosen Service für alle dicht zu machen, bevor man den Abo Preis für die Kunden erhöht.

    Gruss freelancer
    carpe diem!

  10. #160
    Gesperrt verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung

    @ MCMUPPET:
    Was versuchst du jetzt hinter dem Monitor zu spielen?
    Was hast du an dem ganzen Inhalt hier im Forum von den Kunden (z.B. Mehrausgaben) immer noch nicht verstanden?
    Ps.: wenn du dich nicht mit Vertragssituationen auskennst, dann mach dich gerne bei einem Anwalt schlau der dich über Vertragsabschlüsse informiert. Für rechtliche Vertragsabschlüsse bedarf es nicht mal einer Papierform!
    Geändert von Ich_67 (05.10.17 um 19:40 Uhr)

Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einwöchiger Test: Neue Finanzierungmethode ohne Werbung
    Von OTR.DG im Forum Hinweise und Bekanntmachungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.17, 10:35
  2. Vikings S02 E08 ohne Werbung?
    Von Unrealstriker im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.15, 04:56
  3. Test neue Aufnahme/ Encoder
    Von Administrator im Forum Hinweise und Bekanntmachungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 03:16
  4. Filme von OTR ohne Werbung
    Von Funk100 im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 08:08
  5. Neue Banner-Werbung auf OTRportal.com
    Von CanadJan im Forum Download via Mirror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.07, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •