aaa
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    4

    Standard HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

    Hi!
    Ich habe gestern versucht meine Aufnahme von Marvel's Avengers von ORF in HD mit einer anderen Datei, die in HQ vorliegt in VirtualDub zusammenzuführen. Mit gleichen Formaten funktioniert das super, aber da ich hier zwei unterschiedliche Framerates (50 und 25) und unterschiedliche Bildgrößen habe (1280x720 und 720x576) funktioniert das ganze natürlich nicht so einfach.

    Mein erster Ansatz war es, in VDub einfach die kleinere Datei (mit dem Filmeende) in eine Framerate von 50 fps zu konvertieren und das Bild auf 1280x720 zu resizen (mit Full Processing Mode natürlich). Hat auch soweit funktioniert. Die fps wird mir im Nachhinein als 50 in der HQ Datei angezeigt und die Größe ist nun auch identisch mit der HD Datei (habe GSpot 2.70a benutzt, um das zu checken). Habe im Anhang Bilder eingefügt (Name: Teil 1.png und Teil 2.png). Es hat natürlich dann wieder nicht funktioniert, die beiden Dateien in VDub zusammenzuführen. Fehler: 'Cannot append Segment. "C:\...\Marvels The Avengers 2a.avi": The video streams use different compression schemes.'

    Da die Meldung relativ klar war, habe ich als nächsten Ansatz die Umwandlung mit einem anderen Codec angedacht. Habe den Teil 2 (HQ) nochmal mit ffdshow neu encodiert, da dieser bei mir für die HD-Aufnahmen immernoch verwendet wird. Auch das ging nicht. Auch das ging nicht. Wieder dieselbe Fehlermeldung.

    Danach habe ich noch eine Sache versucht, nämlich die Framerate des HD-Materials auf 25 zu konvertieren und wieder das HQ-Material vergrößert und mit ffdshow neu encodiert. Aber auch hier wieder der gleiche Fehler.

    Hat jemand dazu einen Ansatz zur Lösung, bzw. braucht ihr noch irgendwelche Informationen zu meinem System, den Dateien oder meiner verwendeten Software ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Beramy (20.03.17 um 15:45 Uhr)

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von frido
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    217

    Standard AW: HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

    Vielleicht wäre Avidemux eine Option.

    Habe das mit DIVX und HQ schon erfolgreich durchgeführt.
    DIVX konvertiert in HQ und dann zusammengeführt.
    Mit Vdub gab es immer wieder Fehlermeldung.
    Gruß

    Frido

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    17

    Standard AW: HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

    Habe HD und HQ schon erfolgreich mit "FOURCC changer" und "AVI-Mux GUI" zusammengefügt.
    D.h.
    1. Konvertierung mit VirtualDub
    2. CC-Code Setzen mit FOURCC changer
    3. Zusammenkleben mit AVI-Mux GUI (ist nicht so wählerisch wie VirtualDub)

  4. #4
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

    Wenn du es in VirtualDub zusammenfügen willst, dann müssen beide Segmente nicht nur den gleichen FOURCC haben, sondern auch mit den gleichen Einstellungen kodiert worden sein.

    Zum Rekodieren des kleinen Segments (HQ) solltest du also die gleichen Codec-Einstellungen verwenden, die der große Teil (HD) hat.





    Oder du nutzt Premiere Elements, wie du in dem anderen Thread erwähnt hast. Damit kannst du auch unterschiedliche Videos mit unterschiedlichen settings oder auch Codecs zusammenführen und als neues Video speichern.

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: HQ und HD - Zwei Dateien zusammenführen (VirtualDub)

    Wow, danke schonmal für diese vielen Antworten Da werde ich mal am Wochenende gemütlich drüberschauen und verschiedenes ausprobieren.

    @ztb Das Problem mit Premiere Elements hierbei ist ja, dass der eine Teil eine HQ-Aufnahme ist, und deshalb das Video nicht angezeigt wird, sondern nur schwarz ist. Ansonsten hätte ich das schon gemacht :/

Ähnliche Themen

  1. Suche Schnittprogramm, um HQ- und HD-Aufnahmen FRAMEGENAU zu schneiden
    Von chakkman im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.16, 23:04
  2. Unterschied zwischen HQ und HD Format/ Auflösung
    Von tino98 im Forum FAQ, Häufige Fragen für Neue User
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.16, 19:31
  3. HowTo: HD + AC3 mit Cutana und VirtualDub schneiden
    Von AndyK70 im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.15, 22:36
  4. Wie erzeugt OTR die AVI-Container für HQ und HD?
    Von Nobby1960 im Forum OTR Tools: Videobearbeitung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.15, 21:47
  5. HQ und HD Symbole fehlen im der Anzeige TV-Programm
    Von hvollo im Forum User-Interface / Neulingsfallen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.15, 18:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •