aaa
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Falscher Verwendungszweck ein Problem?

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    82

    Standard Falscher Verwendungszweck ein Problem?

    Hallo,

    ich habe gerade an alte Überweisung an OTR beim Online Banking wiederverwendet und erst beim
    Abschicken festgestellt, dass der Verwendungszweck erweitert wurde.

    Er sieht jetzt so aus:
    MD-xxxxxxxxxxxxx-MD DATUM 07.01.2017, 00.18 UHR1.TAN xxxxxxx DATUM 11.01.2017, 14.11 UHR1.TAN xxxxxx

    statt
    MD-xxxxxxxxxxxxx-MD

    Also die MD Zeichenkette ist noch drin. Aber der Rest bzgl. Datum ist dazu geschrieben wurde.

    Stellt das ein Problem da?

    VG
    Marvel

  2. #2
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Administrator
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    3.607

    Standard AW: Falscher Verwendungszweck ein Problem?

    Korrekt ist es MD <Zahl> MD <zahl> MD
    wenn die 2. Zahl fehlt haben wir ein Problem , dann bitte:

    Hallo,

    damit Zahlungprobleme besonders schnell und als erstes gelöst werden, haben wir ein speziells Supportcenter eingerichtet, bitte besuchen Sie es:
    http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=supportcenter

    ..und geben Sie dort auch den Transaktionscode an.

    Wenn Ihr Verwendungszweck nicht MD Zahl MD Zahl MD war, dann ist das die Ursache. Wir konnten dann die Zahlung nicht Ihrem Konto zuordnen. Durch Angabe Ihrer Daten im obigen Link kann das aber gelöst werden.

    Viele Grüße,
    OTR-Support

    *sollte es wider Erwarten Probleme geben, ich kümmer mich gerne auch dann persönlich drum. Zahlungsprobleme sind Ehrensache, bei OTR kommt nichts weg !!
    Bitte zuerst in Forum oder Shoutbox fragen, bei individuellen Problemen Support Center und wenn nichts hilft oder sehr eilig: webmaster/ät/onlinetvrecorder.com , Danke !! (falls keine Antwort binnen 5 Tagen, bitte nochmal senden mit RESEND im Betreff)

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    82

    Standard AW: Falscher Verwendungszweck ein Problem?

    Hallo nochmal,

    das dritte MD ist enthalten. Es sieht so aus:
    MD-xxxxxxxx-MD-yyyyyyyyy-MD DATUM 07.01.2017, 00.18 ...............................................

    Dann müsste das passen?

    VG
    Marvel

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Falscher Verwendungszweck ein Problem?

    Man sieht, marvel, Du scheinst des Administrators Anweisung nur partiell gelesen zu haben.
    Weder ein Wunder noch eine Meisterleistung.

    Also husch husch zu http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=supportcenter und den Leuten dort(!!!) Dein Anliegen und vollständigen Verwendungszweck der Überweisung mitgeteilt.
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    156

    Standard AW: Falscher Verwendungszweck ein Problem?

    Marvel, mir ist vor wenigen Tagen das gleiche passiert. Die Erweiterung des Verwendungszwecks erscheint vermutlich nur auf dem eigenen Kontoauszug bzw. der Überweisungsbestätigung und nicht beim Empfänger. Jedenfalls ist die Gutschrift trotzdem angekommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.14, 14:56
  2. Hab ein Problem 2 !! PLZ.. help
    Von Mehdi1991 im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 22:07
  3. Hab ein Problem !!
    Von Mehdi1991 im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 21:23
  4. Hatte ein problem beim decodieren
    Von ray im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 00:05
  5. Mal wieder ein Problem mit AsfBin...
    Von Quaster im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •