aaa
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 233 von 233

Thema: OTRVerwaltung3Plus - eine Portierung von OTRVerwaltung++ hinzu Python3 und Gtk3+

  1. #231
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von 0daredevil0
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    634

    Standard AW: OTRVerwaltung3Plus - eine Portierung von OTRVerwaltung++ hinzu Python3 und Gtk3+

    @ loretotr
    Habe hier eine Datei findet otrv keine Cutlist unter Schneiden -> Nachfragen/Schneiden.
    The_Flash__Blocked_18.10.16_20-00_uswpix_60_TVOON_DE.mpg.hd.avi.otrkey

    Nur bei Schneiden -> Manuell -> Lade Cutlist , wird die HQ Cutlist von Mettanine angezeigt. Ist das absichtlich so?

  2. #232
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    6

    Standard AW: OTRVerwaltung3Plus - eine Portierung von OTRVerwaltung++ hinzu Python3 und Gtk3+

    Edit: OK, ich habe die Ursache selbst gefunden - das Paket libtorrent-rasterbar9 kam aus einem anderen Repository (Network) als das Paket python3-libtorrent-rasterbar (Haupt-Repo), daher hatte es eine andere Version. libtorrent-rasterbar9 auch aus dem Haupt-Repo installiert und das Programm startet (otrverwaltung2p auch). Ich lasse den Beitrag unten mal stehen, vielleicht passiert derselbe Fehler auch anderen.

    ----

    Ich habe OTRVerwaltung3plus mit dem Installationsskript für Opensuse 15 installiert. Das Skript erkennt nicht, dass das Packman-Repository schon aktiv ist (ich hatte es schon vor der Installation), auch dann nicht, wenn ich alles genau nach den Instruktionen mache (Packman-Repository aus den Gemeinschafts-Repositories aktivieren usw.). Wenn man den Teil zu Packman rausnimmt, läuft es durch.

    Ich habe jetzt also alle nötigen Pakete installiert (wenn dort vorhanden von Packman) und habe das Programm unter /home/abc/otrverwaltung3p. Wenn ich das Programm mit /home/abc/otr-verwaltung3p/bin/otrverwaltung starte, kommt dieser Fehler:

    Code:
    Traceback (most recent call last):
      File "/home/abc/otr-verwaltung3p/bin/otrverwaltung", line 110, in <module>
        from otrverwaltung.actions import actions
      File "/home/abc/otr-verwaltung3p/otrverwaltung/actions/actions.py", line 21, in <module>
        from otrverwaltung.actions import download
      File "/home/abc/otr-verwaltung3p/otrverwaltung/actions/download.py", line 22, in <module>
        from otrverwaltung.gui import AddDownloadDialog
      File "/home/abc/otr-verwaltung3p/otrverwaltung/gui/AddDownloadDialog.py", line 17, in <module>
        import libtorrent as lt
    ImportError: /usr/lib64/python3.6/site-packages/libtorrent.cpython-36m-x86_64-linux-gnu.so: undefined symbol: _ZNK10libtorrent14torrent_handle15remove_url_seedERKNSt7__cxx1112basic_stringIcSt11char_traitsIcESaIcEEE
    Was ist da los? Komischerweise kommt ein sehr ähnlicher Fehler auch bei otverwaltung2p, das ich vorher auch nochmals installiert hatte (diverse alte gstreamer-0_10-Pakete usw. aus älteren Opensuse-Versionen geholt, hat in Opensuse 42.3 so funktioniert):

    Code:
    abc@linux~> /home/abc/otr-verwaltung/bin/otrverwaltung
    ** Message: pygobject_register_sinkfunc is deprecated (GstObject)
    Traceback (most recent call last):
      File "/home/abc/otr-verwaltung/bin/otrverwaltung", line 97, in <module>
        from otrverwaltung.actions import actions
      File "/home/abc/otr-verwaltung/otrverwaltung/actions/actions.py", line 21, in <module>
        from otrverwaltung.actions import download
      File "/home/abc/otr-verwaltung/otrverwaltung/actions/download.py", line 19, in <module>
        from otrverwaltung.gui import AddDownloadDialog
      File "/home/abc/otr-verwaltung/otrverwaltung/gui/AddDownloadDialog.py", line 12, in <module>
        import libtorrent as lt
    ImportError: /usr/lib64/python2.7/site-packages/libtorrent.so: undefined symbol: _ZNK10libtorrent14torrent_handle15remove_url_seedERKNSt7__cxx1112basic_stringIcSt11char_traitsIcESaIcEEE
    Liegt das an den Paketen der Distribution?
    Geändert von anonvoy (03.11.18 um 13:51 Uhr) Grund: korr

  3. #233
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    13

    Standard AW: OTRVerwaltung3Plus - eine Portierung von OTRVerwaltung++ hinzu Python3 und Gtk3+

    Hallo,

    da mein Mint 17.3 nicht mehr richtig wollte bin ich auf Mint 19 umgestiegen.
    Voller Freude hatte ich gelesen, dass die OTRVerwaltung jetzt auch dafür möglich ist. Fantastisch! Vielen Dank an die Entwickler!

    Zwar wurden die Ordner nicht gespeichert die ich bei den Einstellungen immer brav vorgebe, aber dann habe ich halt manuell ins conf File eingetragen.
    Ich finde geschnittene und ungeschnittene Dateien. Ich kann Dateien schneiden. Topp!

    Aber es werden keine Dateien zum Codieren angezeigt. Also ich kann nicht decodieren. Der Dekoder funktioniert - ich habe dann mal eine Datei so dekodiert.
    Aber wenn ich im Fenster auf OTRKEYS Nicht dekodiert klicke wird nichts angezeigt, was ich auswählen kann. Ich habe dann alles mal geschlossen und neu gestartet, aber irgendwie wird da nichts angezeigt.
    Da der Pfad "nicht geschnitten" und "neue OTRkeys" der selbe ist, kann es kein Schreibfehler sein.

    "folder_new_otrkeys": "/media/mat/0CC9A3FC55304B18/Film/OTR",
    "folder_uncut_avis": "/media/mat/0CC9A3FC55304B18/Film/OTR"

    Hat jemand eine Idee???

    Gruß

    mat

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.15, 21:25
  2. Schneiden von HQ Aufnahmen unter Linux (OTRverwaltung)
    Von CDrewing im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.14, 17:20
  3. Werbe******/Layer - Blocker ... eine Unsitte von OTR-Usern
    Von freiheit78 im Forum Download via Mirror
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.04.07, 01:23
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 20:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •