aaa
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    2

    Question Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Hallo,
    ich bin schon seit 2008 zufriedener User und hab mich bisher auch immer nur direkt über onlinetvrecorder.com eingeloggt, mit meinem Facebook-Profil habe ich aber in und wieder was von OTR geliket oder kommentiert.

    Heute habe ich schon zum 2. Mal Anfrage via Facebook-Nachricht erhalten, ob ich eine Dekodierberechtigung erteilen könnte. Im aktuellen Fall geht es um eine Frau, die sich gerade erst bei OTR angemeldet hat, aber gerne eine Aufnahme dekodieren will, die wenige Tage vor ihrer Anmeldung gesendet wurde. Da ich ihr helfen wollte, aber nicht wusste wie, schicke sie mir dies:

    "Was können Sie tun, wenn Sie vergessen haben, eine Aufnahme zu machen und die Ausstrahlung war vor Anlegen Ihrer Wishliste? Dann gibt es eine "Notfall"-Lösung:

    Sie müssten in Ihrem Bekanntenkreis auf Facebook nach einem OTR User fragen. Dieser kann Ihnen die Decodierberechtigung geben (Privatkopierecht). Ändern Sie dazu das Datum Ihrer Mitgliedschaft im Profil und es wird eine Facebookposting für Sie formuliert.
    http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?...acebook_friend
    Dieses Posting klickt derjenige an, der für dich decodiren soll, also berechtigt ist.
    Person 1 mit fehlender Berechtigung klickt hier http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?...acebook_friend und postet.
    Person 2 mit Berechtigung klickt auf das Posting und das Anmeldedatum von Person 2 geht an 1.
    @Person2: Aus rechtlichen Gründen nur unter Freunden erlaubt!"

    Ich habe also ihre Freundschaftsanfrage angenommen und auf ihr Posting geklickt, woraufhin eine Meldung kam, ob ich mich wirklich einmalig per Facebook anmelden möchte. Ich klickte auf ja. Daraufhin erstellte sich automatisch ein weiteres OTR-Konto (unter der E-Mail-Adresse, mit der ich mich bei Facebook anmelde. Das ist eine andere als meine "richtige" OTR-E-Mail-Adresse), dort war ich normaler Beginner mit 15 Dekodierungen, konnte aber ansonsten nichts weiter machen, außer Sendungen ab heute aufnehmen bzw. dekodieren.

    Langer Rede, kurzer Sinn: Wo liegt der Fehler? Wie funktioniert das mit den Dekodierberechtigungen?

    PS: Der Support-Chat war nicht sehr hilfreich. Mir wurde geraten, mich rechtlich beraten zu lassen, weil so etwas nicht legal sei. Wenn ich denjenigen "in echt" kenne, ist es dann aber plötzlich legal? Scheint mir auch etwas dubios. Ich wäre dankbar für eine aussagekräftige Antwort.

  2. #2
    Administrator Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von OTR.DG
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.657

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Ich klickte auf ja. Daraufhin erstellte sich automatisch ein weiteres OTR-Konto (unter der E-Mail-Adresse, mit der ich mich bei Facebook anmelde.
    Du musst bei OTR natürlich mit der selben Email angemeldet sein. Denn DIE E-Mail wird ja als Freund angefragt und nicht irgendeine andere.

    Wenn Person A Person B fragt, muss auch B antworten; und nicht eine plötzlich auftauchende Person C die mit der ganzen Geschichte gar nichts zu tun hat.
    Bitte verifiziert euer OTR-Konto, damit der Support im Forum schneller gehen kann!

    Einfach hier draufklicken: http://www.onlinetvrecorder.com/verify/ :)

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Ach so, ich hab's mir fast gedacht. Tja, dann geht das wohl nicht. Danke für die Antwort.

    Wenn ich jetzt Person C dazu rate, sich einen Premium-Account zuzulegen, sollte sie dann aber selbst an die früheren Daten rankommen oder?

  4. #4
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.808

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Aufnahmen, welche zeitlich vor dem Anmeldedatum liegen, sind nicht dekodierbar.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 13 years of entertainment since 08.03.05

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    232

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Aber warum macht man das für eine fremde "Frau"?

    Es liest sich super kompliziert. Wenn es wirklich jemand im Freundeskreis ist, dann kann man doch die Sendung auch selbst runterladen und gemeinsam sehen.

  6. #6
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Administrator
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    3.607

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    wir wollen nur das Maximale rausholen, was legal möglich ist..manche haben auch Freunde in Europa, während sie in Thailand sind z.B.
    Bitte zuerst in Forum oder Shoutbox fragen, bei individuellen Problemen Support Center und wenn nichts hilft oder sehr eilig: webmaster/ät/onlinetvrecorder.com , Danke !! (falls keine Antwort binnen 5 Tagen, bitte nochmal senden mit RESEND im Betreff)

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    31

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Zitat Zitat von LucyB Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Sie müssten in Ihrem Bekanntenkreis auf Facebook nach einem OTR User fragen. Dieser kann Ihnen die Decodierberechtigung geben (Privatkopierecht). Ändern Sie dazu das Datum Ihrer Mitgliedschaft im Profil und es wird eine Facebookposting für Sie formuliert.
    http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?...acebook_friend
    Dieses Posting klickt derjenige an, der für dich decodiren soll, also berechtigt ist.
    Person 1 mit fehlender Berechtigung klickt hier http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?...acebook_friend und postet.
    Person 2 mit Berechtigung klickt auf das Posting und das Anmeldedatum von Person 2 geht an 1.
    @Person2: Aus rechtlichen Gründen nur unter Freunden erlaubt!"
    Ein Facebook-"Freund" ist in der Regel keine Person aus Deinem realen Freundeskreis. Aber das ist rechtlich hier nur marginal wichtig.

    Das UrhG erlaubt das Anfertigen von Privatkopien. Wer aber nun mit zahlreichen Kopien im Kofferraum erwischt wird, der muss nachweisen, dass das wirklich Privatkopien sind. Bei 1000 kopierten DVDs geht die Staatsanwaltschaft auf jeden Fall davon aus, dass es sich hierbei nicht mehr um Kopien zu privaten Zwecken handelt. Es gibt Urteile (die in DE aber nicht verbindlich für andere Richter sind), dass bei bis zu 6 Kopien davon auszugehen ist, dass es sich dabei um legale Privatkopien handelt. Die Weitergabe von Kopien im privaten Freundeskreis (dazu gehört sicher nicht die ganze Facebook-Gemeinde) wird von der Rechtsprechung auch als zulässige private Nutzung betrachtet, die demnach zur Herstellung der zu verschenkenden Privatkopie berechtigt. Wer nachweist, dass er 1000 Kopien tatsächlich privat nutzt, der darf auch 1000 Kopien ziehen.

    Diese Regel gilt bei Weitergabe in digitaler Form und über's Netz ganz analog.

    Was hier aber eher greift, ist das Recht, eine Privatkopie auch im Auftrag eines Dritten für diesen ziehen zu dürfen. Warum holst Du die Aufnahme also nicht selbst aus Deiner Wishlist, dekodierst sie bei Dir, und schickst der Auftraggeberin dann die fertig lauffähige Kopie? Das wäre legal, wenn die Kopie, von der Du Dir die Privatkopie ziehst, nicht offensichtlich selbst illegal entstanden oder angeboten wird. Ob das bei der OTR Wishlist der Fall ist, darüber kann man sich lange streiten.

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    169

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    Was hier aber eher greift, ist das Recht, eine Privatkopie auch im Auftrag eines Dritten für diesen ziehen zu dürfen. Warum holst Du die Aufnahme also nicht selbst aus Deiner Wishlist, dekodierst sie bei Dir, und schickst der Auftraggeberin dann die fertig lauffähige Kopie?
    Aber hier muß auch wieder auf den Versandweg geachtet werden: Wenn's sich bei der Weitergabe um einen Upload ins Netz (Cloud, Server, One-Click-Hoster usw.) handelt, ist es sofort wieder illegal, von wegen: "Verbreitung". Legal ist es aber wieder, wenn du das Video vor dem Upload in eine paßwortgeschützte RAR-Datei tust, die RAR hochlädst und der Freundin das Paßwort gibst. Oder man schickt die Datei einfach gleich ohne öffentlich zugängliche Zwischenserver von A nach B: Nämlich über verschiedene Messenger, wie z. B. Skype, ICQ usw. Letzteres hat den Nachteil, daß Sender und Empfänger dabei die ganze Zeit gleichzeitig online sein müssen.

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von tifflor
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    301

    Standard AW: Facebook und Dekodierberechtigung für OTR-Dateien

    Zitat Zitat von TlatoSMD Beitrag anzeigen
    Wenn's sich bei der Weitergabe um einen Upload ins Netz (Cloud, Server, One-Click-Hoster usw.) handelt, ist es sofort wieder illegal, von wegen: "Verbreitung"..
    Quatsch. Wenn ich mit einem Freund einen gemeinsamen Dropbox-Ordner (=Cloud) habe und über diesen Dateien austausche ist das genau so, als würde ich ihm einen USB-Stick oder eine gebrannte DVD geben. Ist die Quelle legal dann ist auch diese Kopie legal. Ebenso wenn ich sie bei einem OCH oder meinem persönlichen FTP-Server hochlade und den Link privat versende.

    Illegal würde es, wenn ich den Link in öffentlichen Foren verbreite. Dann handelt es sich nicht mehr um eine "Privatkopie".
    Geändert von tifflor (02.04.16 um 16:55 Uhr)
    Mein Wunsch: HD-Aufnahmen standardmäßig mit AC3-Ton (von mir aus für Premium-Plus-User oder was auch immer)

Ähnliche Themen

  1. Facebook und die Punkte
    Von tomasherrmann im Forum GWP v3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.15, 06:36
  2. OTR-Dekoder für Android: Dekodierte Dateien fehlerhaft
    Von habkeinen im Forum Apps (Android, iphone, smart-TV, HDMI-Boxen)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.15, 22:15
  3. problem: keine gwp mehr für facebook-postings?
    Von tomasherrmann im Forum GWP v3
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.06.15, 15:41
  4. Infos zu Samsung Galaxy S3 mit/für OTR-Dateien
    Von OTR.DG im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.12, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •