aaa
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    31

    Standard neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Es gibt ein neues Angebot auf OTR, an dessen Rechtmäßigkeit ich größte Zweifel habe. Man bekommt eine Auswahl von Serien schön übersichtlich nach Genre, Serie, Staffel und Episode geordnet zum sofortigen Ansehen angeboten:

    "für einige Mitglieder wurde eine neue Seite freigeschaltet, auf der viele OTR-Serien direkt angesehen werden können.
    Erstmal nur 100 User - zu denen Sie gehören - können die neue Seite benutzen. Wir möchten damit nur sichergehen, das die Downloadserver nicht überlastet werden.
    Nach und nach bekommen mehr User Zugriff."

    Ich halte
    schon die GIA Wishlisten bzgl Konformität mit dem deutschen UrhG für ziemlich grenzwertig, aber durch diese Aufbereitung und Bereitstellung der Serien entsteht ein neues Angebot, das mit einem Auftrag zum kostenfreien Erstellen einer Privatkopie nichts mehr zu tun hat. Genau dieses kostenfreie Erstellen einer Privatkopie im Auftrag ist nach UrhG erlaubt, und das deckt IMO auch das normale OTR Angebot ab. Die GIA Wishliste geht schon darüber hinaus, weil IMO das UrhG nur die Erstellung einer expliziten Privatkopie erlaubt, nicht aber pauschal alle Inhalte, von denen der Auftraggeber noch gar nichts weiß. Legal wäre es IMO nur, den Nutzer auf die seinen Suchkriterien in Zukunft laufenden TV-Inhalte aufmerksam zu machen, und es dem Nutzer zu ermöglichen, dafür dann einen expliziten Kopierauftrag zu erteilen. Der in den OTR-Wishlisten enthaltene Automatismus ist IMO nicht vom UrhG gedeckt.

    Aber unabhängig davon geht dieses neue Angebot
    eben noch weit über die Wishlisten hinaus, weil es Inhalte nicht nur für den Anwender kopiert, sondern zu einem neuen, eigenständigen Angebot zusammenstellt. Das dürfte den Rahmen des UrhGs ganz sicher sprengen. Und IMO kann der Anwender sich bei Nutzung dieses Angebots nicht mehr damit heraus reden, dass er die Offensichtlichkeit der Unrechtmäßigkeit nicht erkannt hat. OTR mag wegen seines Auslandssitzes für die Rechtsinhaber und Staatsanwälte nicht greifbar sein, die Nutzer sind es aber sehr wohl.

    Ich bin zum Glück kein Serienfan und werde deshalb nichts vermissen, wenn ich das neue OTR-Angebot aus Sicherheitsgründen erst mal meide.

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    254

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Positv finde ich, dass bei dem Angebot das Anmeldedatum berücksichtigt wird. Nicht wie bei den Serienpaketen, wo man Aufnahmen vorm Recorderstart bekommen kann.

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    470

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    "für einige Mitglieder wurde eine neue Seite freigeschaltet, auf der viele OTR-Serien direkt angesehen werden können.
    Was sind "OTR-Serien"? Diese Bezeichnung dünkt mich äusserst zweifelhaft. Denn tatsächlich sind es ja Fernseh-Serien, bzw. am Fernsehen gezeigte Serien. OTR nimmt sie nur auf. Das als quasi eigene Serien zu verkaufen, wäre vermutlich wirklich illegal.

    So weit das EPG genutzt werden darf (und davon gehe ich aus, sonst würde OTR ja gar nicht mehr funktionieren), ist es meiner Ansicht nach auch legal, diese Daten in jeder nur denkbaren Weise zusammenzustellen, zu sortieren, dem Nutzer zur Verfügung zu stellen usw.
    Und genau das wird ja gemacht:
    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    Man bekommt eine Auswahl von Serien schön übersichtlich nach Genre, Serie, Staffel und Episode geordnet zum sofortigen Ansehen angeboten:
    Ob allerdings das direkte Ansehen einer Datei bei Otr noch unter Privat-Aufnahme (bei der man die Datei bei sich hat, wenn man sie anschaut) geht, bezweifle ich auch. Und nicht erst seit dieser Neuerung, sondern eine Funktion zum direkt Ansehen gibt es ja jetzt schon (für Alle; habe ich nie benutzt), wenn auch nicht serien-/staffel-weise.
    * Igel!

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    31

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von LukasKlug2 Beitrag anzeigen
    Was sind "OTR-Serien"? Diese Bezeichnung dünkt mich äusserst zweifelhaft. Denn tatsächlich sind es ja Fernseh-Serien, bzw. am Fernsehen gezeigte Serien. OTR nimmt sie nur auf. Das als quasi eigene Serien zu verkaufen, wäre vermutlich wirklich illegal.
    Die Verwendung eines Begriffs wie "OTR-Serien" dürfte juristisch völlig ohne Belang sein.

    Zitat Zitat von LukasKlug2 Beitrag anzeigen
    So weit das EPG genutzt werden darf (und davon gehe ich aus, sonst würde OTR ja gar nicht mehr funktionieren), ist es meiner Ansicht nach auch legal, diese Daten in jeder nur denkbaren Weise zusammenzustellen, zu sortieren, dem Nutzer zur Verfügung zu stellen usw.
    Und genau das wird ja gemacht:
    Nein, es ist ein gewaltiger Unterschied, ob ein Nutzer die Aufnahme jeder einzelnen Folge einer Serie selbst in Auftrag gibt, oder ob er dieses neue Angebot von OTR nutzt. Dadurch, dass OTR hieraus ein eigenes Angebot erstellt, verletzt es IMO ganz sicher das Urheberrecht. Das hat mit der Videorekorderfunktionalität nichts mehr zu tun, und das sprengt auch die Möglichkeit, einzelne Werke zum Privatgebrauch kopieren zu lassen.

    Zitat Zitat von LukasKlug2 Beitrag anzeigen
    Ob allerdings das direkte Ansehen einer Datei bei Otr noch unter Privat-Aufnahme (bei der man die Datei bei sich hat, wenn man sie anschaut) geht, bezweifle ich auch. Und nicht erst seit dieser Neuerung, sondern eine Funktion zum direkt Ansehen gibt es ja jetzt schon (für Alle; habe ich nie benutzt), wenn auch nicht serien-/staffel-weise.
    Das wiederum halte ich für irrelevant, solange die Kopie eben als eine zulässige Privatkopie entstanden ist.

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    168

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Es gibt ein neues Angebot auf OTR, an dessen Rechtmäßigkeit ich größte Zweifel habe. Man bekommt eine Auswahl von Serien schön übersichtlich nach Genre, Serie, Staffel und Episode geordnet zum sofortigen Ansehen angeboten:

    "für einige Mitglieder wurde eine neue Seite freigeschaltet, auf der viele OTR-Serien direkt angesehen werden können.
    Erstmal nur 100 User - zu denen Sie gehören - können die neue Seite benutzen. Wir möchten damit nur sichergehen, das die Downloadserver nicht überlastet werden.
    Nach und nach bekommen mehr User Zugriff."
    Ist das direkt in OnlineTvRecorder.com integriert oder handelt es sich um eine andere Website (ggf. http://www.onlinemediafinder.com ?)

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    470

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    Nein, es ist ein gewaltiger Unterschied, ob ein Nutzer die Aufnahme jeder einzelnen Folge einer Serie selbst in Auftrag gibt, oder ob er dieses neue Angebot von OTR nutzt. Dadurch, dass OTR hieraus ein eigenes Angebot erstellt, verletzt es IMO ganz sicher das Urheberrecht. Das hat mit der Videorekorderfunktionalität nichts mehr zu tun, und das sprengt auch die Möglichkeit, einzelne Werke zum Privatgebrauch kopieren zu lassen.
    Die Möglichkeit von Serienaufnahmen gab es schon bei den VHS-Kassetten-Rekordern. Warum sollte das von Otr im Gegensatz dazu illegal sein?

    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    Das wiederum halte ich für irrelevant, solange die Kopie eben als eine zulässige Privatkopie entstanden ist.
    Beim direkt Ansehen bei Otr (womit Otr quasi zur Mediathek wird) ist es aber eben keine Privatkopie (beim Nutzer) mehr. Da sehe ich den "Haken".
    * Igel!

  7. #7
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von Cineatic
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.707

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von LukasKlug2 Beitrag anzeigen
    ...
    Beim direkt Ansehen bei Otr (womit Otr quasi zur Mediathek wird) ist es aber eben keine Privatkopie (beim Nutzer) mehr. Da sehe ich den "Haken".
    Wo siehst du hier den Unterschied zu der Möglichkeit unter "Meine Aufnahme" (bzw. wenn du eine Sendung in der EPG-Liste auswählst), die Sendung direkt anzuschauen?
    Schönen Gruß,
    Cineatic

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    RestWestBerlin
    Beiträge
    66

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von cha cha Beitrag anzeigen
    OTR mag wegen seines Auslandssitzes für die Rechtsinhaber und Staatsanwälte nicht greifbar sein, die Nutzer sind es aber sehr wohl. [/FONT][/COLOR]
    Sehr richtig!!!!

    Das gilt im Übrigen erst recht für das Angebot der Komplett-Serien-Staffeln ohne Rücksicht auf das jeweilige Rekorderstart-Datum des Nutzers.
    Und ist für jeden Nutzer relevant bei allen Streaming-Angeboten. Grundsätzlich steht er/sie im juristischen Visier, selbst da, wo ein
    Anbieter greifbar wäre. Aus diesem Schneider käme der User nur, wenn der Anbieter als Inhaber vob Weiterverbreitungsrechten klar erkennbar ist,
    bzw. mit gutem Grund als solcher vermutet werden kann. Was mal mind. knifflig ist.

    Ob die GIA-WL und/oder das vorliegende Angebot ähnlich grundsätzlich zu behandeln sind, da habe ich allerdings Zweifel. Weil selbst als mündiger, d.h.
    volljähriger User bleibt dieser juristischer Laie, der Grenzfälle, die er nicht entscheiden kann, auch nicht entscheiden muß, solange nicht anders eindeutige
    verbindliche Regelungen vorliegen. Und gerade diese sprechen bis dato für deren Rechtmäßigkeit.
    Wobei hier wiederum ein juristisch relevanter Unterschied zu einfachem direkten Ansehen einer Serie in der Aufbereitung liegen könnte, die dieses neue
    Angebot wohl bietet.


    MfG
    WOB

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    470

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Zitat Zitat von Cineatic Beitrag anzeigen
    Wo siehst du hier den Unterschied zu der Möglichkeit unter "Meine Aufnahme" (bzw. wenn du eine Sendung in der EPG-Liste auswählst), die Sendung direkt anzuschauen?
    Da sehe ich keinen Unterschied, s.

    Zitat Zitat von LukasKlug2 Beitrag anzeigen
    Ob allerdings das direkte Ansehen einer Datei bei Otr noch unter Privat-Aufnahme (bei der man die Datei bei sich hat, wenn man sie anschaut) geht, bezweifle ich auch. Und nicht erst seit dieser Neuerung, sondern eine Funktion zum direkt Ansehen gibt es ja jetzt schon (für Alle; habe ich nie benutzt), wenn auch nicht serien-/staffel-weise.
    * Igel!

  10. #10
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von Cineatic
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.707

    Standard AW: neues Angebot Serien-Watchlist legal?

    Der OTR ist ja "dein" Videorekorder. Und du kannst ja von einem Hardwarevideorekorder ebenfalls direkt deine Aufnahmen anschauen, ohne sie erst auf ein anderes Medium kopieren zu müssen.

    OTR sortiert in diesem Fall lediglich deine Aufnahmen auf dem Rekorder nach Genre. In dem Sortiervorgang sehe ich nun keine rechtliche Problematik. Und du kommst bei diesem Angebot auch nur an Folgen, die du auch aufgrund des Rekorderstarts programmiert hast.
    Schönen Gruß,
    Cineatic

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OTR-Serien.de - LinkSammler für Serien
    Von agentlol im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.08.15, 08:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 13:07
  3. Super Angebot für Mirror Neulinge
    Von gulliver im Forum Download via Mirror
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 16:34
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 09:05
  5. Legal?
    Von Torturer im Forum Juristische Fakultät
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 19:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •