aaa
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    RestWestBerlin
    Beiträge
    66

    Standard OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    1 GB Downloadtraffic wird mit 10 Cent berechnet - so steht's klein, aber oho zu lesen.
    Sind hier 10 GWP gemeint? - egal: das nennt man dann wohl kräftig zulangen. Legt
    man eine durchschnittliche 2-stündige Sendungsaufzeichnung zugrunde , dann berappt
    man nunmehr rd. 10-mal so viel wie nach der bisherigen Regelung.
    Und auf der OTR-Homepage wird auf unter 'Weitere Services' auf den OSR als
    Gratis-Dienst hingewiesen - vollmundig: "... und Sie laden gratis herunter was Sie oder
    andere aufgezeichnet haben." Vollmundig gelogen.

    Und mal nebenbei gefragt: Wie verifiziere ich als User überhaupt meinen traffic?
    Und nebenbei s.a. Thread 'OSR nicht mehr kostenfrei !'
    Und nebenbei: seit fast einem Monat ist im OSR bekanntlich der Wurm drin - erst
    eine Woche alle Dateien defekt, seitdem 'nur' noch 50%.
    Und nebenbei: dafür aber quasi Null Information.

    So, und zwar genau so muß und werde ich fürderhin OTR, OSR & Co weiterempfehlen.

    MfG

    WOB

  2. #2
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.704

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    1 GB Downloadtraffic wird mit 10 Cent berechnet - so steht's klein, aber oho zu lesen.
    Stimmt. Habe ich aufgrund Deines Hinweises auch gerade gefunden.
    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    Sind hier 10 GWP gemeint?
    1 Punkt= 1 Cent - wie immer.

    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    - egal: das nennt man dann wohl kräftig zulangen.
    Halte ich im Vergleich zum Direktdownload immer noch für günstig.
    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    Legt
    man eine durchschnittliche 2-stündige Sendungsaufzeichnung zugrunde , dann berappt man nunmehr rd. 10-mal so viel wie nach der bisherigen Regelung.
    Irgendwie logisch- einfacher Dreisatz. 100MB=1 Punkt. 1000 MB= 10 Punkte.
    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    Und auf der OTR-Homepage wird auf unter 'Weitere Services' auf den OSR als
    Gratis-Dienst hingewiesen - vollmundig: "... und Sie laden gratis herunter was Sie oder andere aufgezeichnet haben."
    Sollte wenn es bereits umgesetzt wurde auch geändert werden.
    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    Vollmundig gelogen
    Als Lüge sehe ich das nicht. Es ist halt nur noch nicht geändert worden (falls es bereits scharf gestellt wurde) - falls nicht, dann wäre auch keine Lüge.
    Zitat Zitat von WOB Beitrag anzeigen
    Und mal nebenbei gefragt: Wie verifiziere ich als User überhaupt meinen traffic?
    Vermutlich, aber das kann ich erst sagen wenn ich es gesehen habe über Deine Downloadhistory.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    RestWestBerlin
    Beiträge
    66

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Ach ja ...

    Rechnen für Froschen:
    bisher - 2 Stunden Aufzeichnung _ ca. 100MB _ 1 Download _ 0.1 GWP
    nunmehr - 100MB _ 1 GWP
    ergibt - eben dreisätzig besagte Verzehnfachung (quasi Gratis-Logik-Stunde für Froschen).

    Deutsch für Froschen:
    eine wie immer absichtsvolle falsche Aussage nennt man vulgo eine Lüge.

    Und Chronologie für Forschen:
    nicht mehr gratis ist nicht erst seit jetzt und wann will wer was ändern so im Nachhinein?

    Und: als sematische Übung - Verifikationsproblem doch eher nochmal lesen.

    MfG

    WOB

  4. #4
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.704

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Ich habe genauso wie Du hier im Forum einen Nick und der lautet nicht "Froschen"... das nächste Mal formuliere ich das nicht so freundlich.
    Zu Deinen Mathematikfachkenntnissen sage ich jetzt mal besser nix . Aber Du unterstellst hier "absichtsvoll" - das vermag ich nicht zu sehen.

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 12 years of entertainment since 08.03.05

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    243

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Danke für den Hinweis. Die Wanderung der Kommastelle hätte ich sonst garantiert übersehen und mich über mein schmelzendes Punktekonto gewundert. 8 statt 0,8 Cent sind schon ein Unterschied.

    Gibt es eine Übersicht über die Downloads von OSR und die Kosten? Auf OSR steht nur die Anzahl der Downloads, auf we-love-tv.com und otr nur immer die Gesamtzahl der Kosten/Punkte.

    Grüße
    PX
    Geändert von PX (20.10.14 um 08:09 Uhr)

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    RestWestBerlin
    Beiträge
    66

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Und nun geh hin und sieh: jetzt kann der User seinen Traffic verifizieren ...

    ... wenn er denn bei dem Preis und den Ausfallquoten überhaupt noch einen hat.

    MfG
    WOB

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    243

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    ........tatsächlich, leider muss man immer noch selbst zusammerechnen um die Kosten zu ermitteln. Kommt hoffentlich noch.

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    RestWestBerlin
    Beiträge
    66

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Sicher - zur nächsten Preiserhöhungsrunde.

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    8

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    Hallo,
    wegen der Gebühren wollte ich nur kurz anmerken, dass ich das wirklich o.k. finde, falls 100MB Aufzeichnung 10ct kosten. Was kostet es schon z.B. an Strom, wenn man einen DVD-Recorder für 2 Std. aufnehmen lässt ... Und es wird ja auch individuell nur für den einen Anwender aufgezeichnet, was man am geringen Downloadzähler sieht.
    Ich fände sogar noch etwas mehr o.k. (z.B. 50ct), wenn der OSR dann auch zuverlässig aufnehmen würde. Also z.B. schon beim Anlegen der Aufnahme eine Überprüfung, ob mit dem Stream alles stimmt usw. Es ist sehr ärgerlich, wenn man sich darauf verlässt, dass etwas aufgezeichnet wird und dann tut's das nicht mit dem doofen "defekt" Kommentar ... Auch wäre ein eMail-Link zum Download nach erfolgter Aufnahme sehr komfortabel.
    Geändert von VHS_Peter (28.10.14 um 18:26 Uhr) Grund: Tippfehler

  10. #10
    Administrator Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von OTR.DG
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.632

    Standard AW: OSR-"Gebühren" verzehnfacht

    falls 100MB Aufzeichnung 10ct kosten
    Nicht 10 sondern 1 Ct.
    Bitte verifiziert euer OTR-Konto, damit der Support im Forum schneller gehen kann!

    Einfach hier draufklicken: http://www.onlinetvrecorder.com/verify/ :)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.07, 21:05
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.05.07, 08:49
  3. Probleme mit Sonderzeichen "(" und ")" ? (Linux-Decoder)
    Von FischOTR im Forum Download (OMR)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 10:34
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •