aaa
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    79

    Standard HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Moin moin,

    ich letzter Zeit stelle ich immer wieder fest, dass HQ-Aufnahmen kleiner sind als die AVIs, zumindest bei kürzeren Sendungen wie Halbstündern, bei Filmen hab ichs noch nicht bemerkt. Aber egal - wie kommt das, so rein technisch betrachtet? Ich dachte immer, HQ müsse grundsätzlich größer sein, da größere Qualität = mehr Daten.

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hvollo
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    439

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Die HQ's werden mit einem moderneren Codec kodiert. Da ist die Kompressionsrate höher.

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    79

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Zitat Zitat von hvollo Beitrag anzeigen
    Die HQ's werden mit einem moderneren Codec kodiert. Da ist die Kompressionsrate höher.
    Wieder was gelernt, danke!
    Allerdings müsste dann doch jede HQ-Datei kleiner als das entsprechende AVI sein, oder? Das fiel mir aber nur bei relativ kurzen Sendungen auf, bei Filmen sind HQs größer.

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von hvollo
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    439

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Es liegt auch an der Art der Sendung. Trickfilm kann besser komprimiert werden als ein Realfilm. Ein Film mit hohem Deatailreichtum benötigt auch mehr Platz als einer mit vielen dunklen Szenen. Da spielen viele Faktoren mit. Wenn Du nicht sicher bist, ob der Film o.k. ist (kommt ja auch vor, dass AVI in Ordnung ist aber die HQ/HD-Version fehlerhaft) solltest Du vor dem runterladen mal die Kommentare ansehen. Wenn natürlich die Dateigröße wesentlich kleiner ist als bei AVI, dann Vorsicht.
    Geändert von hvollo (06.03.14 um 13:22 Uhr)

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    774

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Es sind doch alles AVI-Dateien, außer man nimmt MP4.

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von predalien
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    674

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Zitat Zitat von hugo2514 Beitrag anzeigen
    Es sind doch alles AVI-Dateien, außer man nimmt MP4.
    Das stimmt zwar größtenteils, aber OTR macht ja bei den Formaten die Unterscheidung zwischen FLV, MP4, AVI, HQ und HD. Wobei ich grad gesehen hab, dass die werbefreie HQ Variante ebenfalls die Endung MP4 hat.

  7. #7
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von monarc99
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.728

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Zitat Zitat von Sch...04 Beitrag anzeigen
    Wieder was gelernt, danke!
    Allerdings müsste dann doch jede HQ-Datei kleiner als das entsprechende AVI sein, oder?
    Wenn OTR jedesmal das gleiche Rohmaterial (also jedesmal die gleiche Ausstrahlung) kodieren würde, wäre es ja auch so.
    bzw.
    Wenn sie (AVI & HQ) die gleiche Auflösung hätten, wären die HQ Dateien auch immer kleiner als die AVI.

    Divx richtigerweise MPEG4-ASP (AVI-Dateien) und H.264 - MPEG-AVC (HQ-Dateien) sind verschiedene Codecs, allerdings ist AVC nur eine Weiterentwicklung von ASP.
    Da gibts Verbesserungen, die nach Filmmaterial verschieden stark zum Tragen kommen. Und wenn die HQs trotz der höheren Auflösung kleiner als die AVIs werden, dann haben diese bei dem Filmmaterial besonders gut gewirkt.

    mfg,
    monarc

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    774

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Zitat Zitat von monarc99 Beitrag anzeigen
    Wenn OTR jedesmal das gleiche Rohmaterial (also jedesmal die gleiche Ausstrahlung) kodieren würde, wäre es ja auch so.
    Ist das denn nicht der Fall?
    Ich habe öfter mal HQs, die noch das HD-Logo tragen, also offensichtlich das gleiche Quellmaterial wie HD haben.
    Es macht doch auch gar keinen Sinn, für jedes Format eine extra Aufnahme zu tätigen.

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von monarc99
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.728

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Ich meinte, wenn OTR immer nur die gleich Sendung kodieren würde. Also eher ironisch gemeint.

    Jedes Rohmaterial ist anders, deshalb kommen auch andere Ergebnisse raus.
    Selbst wenn ein Film 2mal ausgestrahlt wird (Wiederholung und so), muss man sie schon getrennt betrachten. (wird über den Satellit nicht immer mit der gleichen Bitrate ausgestrahlt)

  10. #10
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    79

    Standard AW: HQ-Aufnahmen kleiner als AVI - warum?

    Danke euch allen, nun hab ich den Durchblick

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sind manche Aufnahmen in 4:3
    Von Daniel Albert im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.13, 19:15
  2. DivX-Aufnahmen viel kleiner?
    Von BElanna im Forum Aufnahme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 12:51
  3. Warum gibt es nur so wenig HD Aufnahmen?
    Von Buberl im Forum FAQ, Häufige Fragen für Neue User
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.10, 17:18
  4. Warum Aufnahmen als .wmv?
    Von Mauki im Forum User-Interface / Neulingsfallen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.07, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •