aaa
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mal wieder die Legalität

  1. #1
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1

    Standard Mal wieder die Legalität

    Also ich muß zugeben ich werde aus den ganzen Posts zum Thema der Legalität von OTR nicht schlau.
    Dazu mal zwei Fragen die mir hoffentlich jemand beantworten kann.

    1. Vom Grundsatz her halte ich OTR mal für legal. Wenn ich jetzt aber Einzahlungen tätige um meinen Punktestand zu erhöhen.............................dann ist doch der Service nicht mehr kostenlos und damit nicht mehr legal???

    2. Oft wird die Legalität damit gerechtfertigt, dass man wie bei einem normalen Videorecorder Aufnahmen programmiert und sich diese dann später anguckt. Was ja auch beim Videorecorder legal ist. Mit dem Premiumstatus kann ich allerdings auch zurückliegende Aufnahmen runterladen die ich zuvor aber nie programmiert habe. Das passt doch nicht zusammen. Spätestens das kann ich mit einer normalen Videorecorderaufnahme nicht tun.

  2. #2
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.879

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    Zitat Zitat von gbxxi Beitrag anzeigen
    1. Vom Grundsatz her halte ich OTR mal für legal. Wenn ich jetzt aber Einzahlungen tätige um meinen Punktestand zu erhöhen.............................dann ist doch der Service nicht mehr kostenlos und damit nicht mehr legal???
    Es geht dabei um die Möglichkeit OTR kostenlos nutzen zu können. Dies können die User selbstverständlich auch weiterhin, selbst wenn Du eine Einzahlung tätigst.
    Zitat Zitat von gbxxi Beitrag anzeigen
    2. Oft wird die Legalität damit gerechtfertigt, dass man wie bei einem normalen Videorecorder Aufnahmen programmiert und sich diese dann später anguckt. Was ja auch beim Videorecorder legal ist. Mit dem Premiumstatus kann ich allerdings auch zurückliegende Aufnahmen runterladen die ich zuvor aber nie programmiert habe. Das passt doch nicht zusammen. Spätestens das kann ich mit einer normalen Videorecorderaufnahme nicht tun.
    Du kannst grundsätzlich nur Sendungen dekodieren, welche Du vor der Aufnahme programmiert hast. Egal ob Du den Premiumstatus oder den Beginnerstatus hast.

    Dies ist keine Rechtsberatung!

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 13 years of entertainment since 08.03.05

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.044

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    gbxxi (was für ein Name) darfst eins nicht Verwechseln
    Auch im Premium Musst du deinen Aufnahmewunsch äußern, indem du eine Get it All Wishlist anlegst.
    Das wäre das gleiche, als würdest du für jeden Sender ein eigenen Video Rekorder kaufen, und wenn das Band/Festplatte voll ist, dieses Medium Wechseln

    Wo OTR "Halblegal" bleibt, ist das es keine Personifizierte Aufnahme ist, sondern nur eine Einzelne gibt, und ein Personenkreis drauf Zugriff hat, wie weit das somit Legal ist, da bleiben die Meinungen weiterhin getrennt

  4. #4
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    142

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    Danke, das macht wirklich Hoffnung!

  6. #6
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    635

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    Zitat Zitat von http://blog.save.tv/juristischer-erfolg-fuer-save-tv-gegen-rtl-am-olg-dresden/
    In einem weiteren, ebenfalls zur Entscheidung anhängigen Punkt – dem Recht zur Weitersendung von Fernsehsendungen – besteht nach wie vor Klärungsbedarf. Nach Ansicht von Save.TV hat das Unternehmen die erforderlichen Rechte durch Hinterlegung erworben. Die VG Media, bis Mitte 2010 eine 50%-ige Tochter von RTL, hatte bisher eine Lizenzierung der Weitersendungsrechte gegenüber Save.TV trotz Pflicht zur vertraglichen Einräumung verweigert, weswegen Save.TV inzwischen auch gerichtlich gegen die VG Media und in einem gesonderten Verfahren auch gegen RTL vorgeht. Save.TV prüft aktuell alle darüber hinaus verfügbaren Rechtsmittel, um auch in diesem Punkt schnellstmöglich eine endgültige Entscheidung zu erwirken.
    irgendwie komme ich mit dem Begriff "Weitersendungsrechte" noch nicht klar.
    was ist damit gemeint?
    Geändert von MCMUPPET (13.07.11 um 23:49 Uhr) Grund: Zitat mit Quellenangabe versehen

  7. #7
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.879

    Exclamation Moderationshinweis

    Hallo,

    bitte bei externen Zitaten sich

    a. auf das notwendigste beim Zitieren beschränken
    und
    b. die Quellenangabe nicht vergessen.

    MfG
    MCMUPPET
    Geändert von MCMUPPET (13.07.11 um 23:54 Uhr)
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 13 years of entertainment since 08.03.05

  8. #8
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    Die Quellenangabe war in diesem Fall möglicherweise Unerwünscht. Ich hatte eine Quellensuche für Euch beide noch einmal nachgereicht, aber das scheint ebenso aus dem Forum verschwunden zu sein.

  9. #9
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von MCMUPPET
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.879

    Standard AW: Mal wieder die Legalität

    Zitat Zitat von Leseesel Beitrag anzeigen
    Die Quellenangabe war in diesem Fall möglicherweise Unerwünscht. Ich hatte eine Quellensuche für Euch beide noch einmal nachgereicht, aber das scheint ebenso aus dem Forum verschwunden zu sein.
    Kurze Erklärung: die Quelle des Zitats habe ich 3 Minuten nach der Erstellung in das betroffene Posting eingetragen und google als Quelle zu deklarieren - Tschuldigung, aber das bringt uns nicht weiter. Aus diesem Grund wurde Dein Posting entfernt. Hier geht es bitte zurück zum Ausgangsthema, oder wie es so schön heißt: back2topic .

    MfG
    MCMUPPET
    • Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild •
    • Lesen muß der Mensch erst lernen, Fernsehen ist eine angeborene Fähigkeit. Also ist Fernsehen viel natürlicher als das umständliche Lesen •

    Forenregeln beachten!37°LucaSternenbrückeDominik Florian Brunner†12.September2009OTR - 13 years of entertainment since 08.03.05

Ähnliche Themen

  1. Legalität von µTorrent?
    Von thokla im Forum Download via P2P
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.07, 14:25
  2. Legalität von OTR-US?
    Von Harry_Ks im Forum Juristische Fakultät
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •