aaa
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

  1. #11
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    So, jeder der schrottigen Virenscanner will also wieder etwas anderes gefunden haben? Wirkt auf mich wie eine Lachnummer, ist aber eigentlich eher traurig und zeigt, dass der Kampf gegen Schadcode nicht zu gewinnen ist. Schon gar nicht mit Schlangenöl. 1. Weil es inzwischen viel zu viel Schadcode gibt und 2. weil AV-Software schon prinzipiell immer hinterher hinkt. Wenn man dann statt ein Produkt des Vertrauens zu nutzen, irgendeinem Metascanner im Internet seine Programme anvertraut, macht es das offensichtlich auch nicht besser.
    Geändert von Leseesel (08.02.12 um 18:13 Uhr)

  2. #12
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    143

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Schön schön, glaub' ja selbst nicht dran, wundern tue ich mich trotzdem. Denke man kann seine Software auch so programmieren dass AV-Scanner dahinter keinen Virus vermuten. Ich für meinen Teil bin lieber zu vorsichtig als infiziert, aber das muss jeder selbst wissen, wie er das handhabt.

  3. #13
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Denke man kann seine Software auch so programmieren dass AV-Scanner dahinter keinen Virus vermuten.
    Sorry, aber wenn ich der Autor wäre, würden mich solche Sätze massiv nerven und ich würde meine Software dann eben nicht mehr verschenken. Was kann der Autor, der vielleicht mit viel Mühe und Not ein funktionierendes Programm für seine Zwecke programmiert und dann entschieden hat, es für die Allgemeinheit bedienbar zu gestalten und zugänglich zu machen, denn dafür, dass Jahre später irgend ein AV-Hersteller unfähig ist, bekannte Schädlinge korrekt zu erkennen und nicht mit völlig anderen Progammen zu verwechseln?

    Ich bin jedenfalls froh und dankbar, dass es das Programm gibt und es mir schon oft geholfen hat. Wer es nicht nutzen will, aus welchen Gründen auch immer, der ist ja nicht gezwungen. Genausowenig wie man gezwungen ist, das Programm auf das System zugreifen zu lassen.
    Geändert von Leseesel (12.02.12 um 21:47 Uhr)

  4. #14
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    143

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Zitat Zitat von Leseesel Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wenn ich der Autor wäre, würden mich solche Sätze massiv nerven und ich würde meine Software dann eben nicht mehr verschenken. Was kann der Autor, der vielleicht mit viel Mühe und Not ein funktionierendes Programm für seine Zwecke programmiert und dann entschieden hat, es für die Allgemeinheit bedienbar zu gestalten und zugänglich zu machen, denn dafür, dass Jahre später irgend ein AV-Hersteller unfähig ist, bekannte Schädlinge korrekt zu erkennen und nicht mit völlig anderen Progammen zu verwechseln?
    Ich glaube du verstehst meinen Punkt überhaupt nicht. Mal ganz abgesehen davon, dass einem bei so einem Thema, welches einen nicht einmal persönlich betrifft, nicht gleich die Hutnadel hochgehen braucht...
    Geändert von chakkman (15.02.12 um 15:25 Uhr)

  5. #15
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Ich glaube, wir schreiben aneinander vorbei: Ich plädiere dafür, die Ansprüche auf realistischem Niveau zu halten und es zu vermeiden, Freewareautoren zu verärgern, nur weil andere unfähig sind, ihre kommerziellen Produkte halbwegs fehlerfrei zum Funktionieren zu bringen. Sonst gibt es irgendwann nämlich solche Tools nicht mehr, weil die Autoren das hier sicherlich auch per Google finden können.

    Hast du es jetzt verstanden?


    Noch einmal: Das kostenlose Tool macht den Fehler nicht, sondern jene Software, die etwas vorgaukelt, das sie nicht halten kann. Wenn du also an einer Software herum nörgeln willst, dann bitte an der Software, die den Fehler macht. Schreibt die AV-Hersteller an, teile ihnen mit, dass du einen Fehlalarm vermutest und bitte sie, den Sachverhalt zu prüfen. Das wäre die richtige Vorgehensweise, die dir auch am meisten Sicherheit bietet. Optimal wäre es, wenn du dann hier noch einmal rückmeldest, wenn es irgendwelche relevanten Reaktionen gibt.
    Geändert von Leseesel (15.02.12 um 22:47 Uhr)

  6. #16
    nicht verifizierter OTR-Benutzer verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    31

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Also ich habe mit diesem Programm versucht, das Seitenverhältnis eines Testvideos zu korrigieren, was dann allerdings nicht funktioniert hat:
    1.jpg
    Die Änderung von #0 von DAR 5:4 nach DAR 16:9 bricht ab, da ich hierbei versuche, einen vordefinierten Typ (siehe #0; 5:4) in einen benutzerdefinierten Typen (siehe #1-#3; 16:9) umzuwandeln:
    2.jpg.
    Da ist dann wohl nichts zu machen, oder?

  7. #17
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Leider sind die Anhänge (noch?) nicht freigeschaltet. Vielleicht einfach mal Bilder extern abladen und verlinken.
    Um welches Format handelt es sich genau und wie ist die Dateigröße? Ist die Datei an sich fehlerfrei?

  8. #18
    nicht verifizierter OTR-Benutzer verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    31

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Es handelt sich hierbei um eine HQ-Datei im 16:9-Format.
    Da ich früher (einfach aus Unwissenheit) beim Schneiden einiger Filme das Seitenverhältnis nicht angepasst habe, sind die Schnittbereiche im falschen Seitenverhältnis.
    Um zu testen, ob ich dies mit jedem Programm bereinigen kann, habe ich einen Ausschnitt von ca. 40 Sekunden "falsch" zusammengeschnitten (sprich: im Decoder nicht 16:9 ausgewählt, sonder die Standardeinstellung gelassen). Bis zum ersten Keyframe habe ich deshalb eine DAR von 5:4 und anschließend, so wie es sein soll, eine DAR von 16:9.
    Diesen 5:4-Bereich wollte ich in 16:9 "umwandeln", was aber nicht funktioniert, da die Fehlermeldung "Ihre Änderungen können nicht gespeichert werden: In dieser Version können Sie nur vordefinierte Seitenverhältnisse in andere vordefnierte und benutzerdefinierte in andere benutzerdefinierte.

    Ich habe ca. 20 - 30 Aufzeichnungen, bei denen ich den vermeintlichen Fehler zu Beginn gemacht habe.
    Mit VLC ist das Abspielen kein Problem, da ich ja das Seitenverhältnis manuell auswählen kann oder einfach warte, bis beim nächsten Keyframe das 16:9-Format erkannt wird.
    Möchte ich aber diese Filme von der Festplatte aus auf meinem TV ansehen, läuft der komplette Film im falschen Format.

  9. #19
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von meikel.net
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    80

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Ich weiß, es gibt 'ne Menge Fehlalarme aber bei so einer Datei??
    http://forum.gleitz.info/showthread....Ratio-Modifier
    ACHTUNG: Das Programm legt KEINE Kopie an, sondern patcht die Werte in der Originaldatei.
    Möglich, daß sowas von dem einen oder anderen Scanner mißverstanden wird.

  10. #20
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Fast-HowTo: Aspect Ratio von HQ-Dateien korrigieren

    Da wäre ein Screenshot gut.
    Bei mir hat genau das, was du tun willst, immer funktioniert. Außer die Datei wäre zu groß.

    Ich öffne das Video (HQ.AVI). Es dauert, bis alles eingescannt ist. DAR ist 16:9. Der Film ist 4:3. Ich will das also ändern. Ich klicke auf "Select all". Ich klicke auf DAR. Ich tippe die 4 links und die 3 rechts ein. Ich klicke auf "Set new Aspect Ratio" Ich klicke auf Save changes. 2x ok und Fertig.

    Geht nicht?
    Geändert von Leseesel (07.04.12 um 23:08 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aspect Ratio ändern unter Linux Howto gewünscht?
    Von Kutscher58 im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.10, 10:23
  2. Abspielen auf DVD-Player / Aspect Ratio
    Von claro im Forum Outtakes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 11:54
  3. Aspect-ratio Quicktime
    Von totoko im Forum Abspielen der Sendung unter Linux/Mac
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 16:18
  4. Sammlung: Aufnahmen mit falscher Aspect-Ratio
    Von mchawk im Forum Abspielen der Sendung unter Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 21:38
  5. Falsches Aspect Ratio in Aufnahmen
    Von Hossie im Forum Aufnahme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.08, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •