aaa
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Buddy-FAQ

  1. #1
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von Raus
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    11.404

    Standard Buddy-FAQ

    Das Buddysystem wird derzeit nicht von den Moderatoren supportet. Bei Fragen dazu, bitte im Wiki lesen: http://wiki.onlinetvrecorder.com/index.php/Freunde

    Bitte auch unbedingt diese Ankündigung beachten!

    Grundsätzliches zum Buddy-System

    Laut Deutschem Gesetz darf man Privatkopien vereinzelt an Familienmitglieder und enge Freunde weitergeben. Ausländische User müssen die gesetzlichen Bestimmungen ihres Aufenthaltlandes beachten!
    Bei OTR kann man unter dem Menüpunkt "Runterladen" -> "Tauschen (Buddy)" maximal fünf Freunde (Buddies) aufnehmen.

    Wozu dient das Buddy-System

    Es ermöglicht:
    1. Eine Sendung zu bekommen, die man vergessen hat zu programmieren oder versehentlich vor dem Sendetermin gelöscht hat.
    2. Vorhergehende oder nachfolgende Sendungen zu bekommen, wenn bei der eigentlichen Sendung der Anfang oder das Ende fehlen.


    Wie funktioniert das Buddy-System


    Wie finde ich einen Buddy?

    Auf der OTR-Seite gibt es dazu zwei Möglichkeiten:
    1. Tauschen (Buddy) und
    2. Buddy2: Anfragen


    Wie suche/finde ich einen Buddy über "Tauschen (Buddy)?

    Damit die Buddy-Suche funktioniert, muss man sich selbst erst einmal einen „Nickname“ zugelegt haben. Die entsprechende Funktion findet man auf der OTR-Seite unter Profil. Für die Suche auf der OTR-Seite muss man mindestens Sponsor sein!!

    Anschließend geht man auf "Runterladen" -> "Tauschen (Buddy) tauschen“
    Die Seite ist in 5 Abschnitte aufgeteilt, die nachfolgend erklärt werden.
    Wenn sie die Schritte nachvollziehen wollen, empfiehlt es sich, diese FAQ auszudrucken. Öffnen Sie anschließend bei OTR-Home die Seite "Tauschen (Buddy)".

    Abschnitt 1
    In der ersten Zeile wird die Anzahl der 5 möglichen Freunde angezeigt, von denen man Dateien anfordern kann.
    Die zweite Zeile zeigt die Anzahl der Freunde an, die bei mir bereits Dateien angefordert haben und auch weiterhin anfordern können.
    In der dritten Zeile unter „Your recordings are visible for all users. Do not show my recodrings to others for requests (ecxept buddies)“ stellt man ein, ob alle User meine vorhandenen Dateien ansehen können, oder nur die User, die man als Freund akzeptiert hat. Aktiv ist die jeweils unterstrichene Variante.
    Hinweis: Bei Anfragen und anderen Aktionen (zum Beispiel beim Löschen eine Freundes aus der Liste) erscheint über der ersten Zeile ein Informationsfenster!

    Abschnitt 2 (Mitgliedschaften)
    Hier sind unter „My personal buddy-group“ die Freunde aufgeführt, die ich bereits als Buddy aufgenommen habe. Man löscht einen Freund, indem man in das weiße Kästchen und dann auf „Remove from list“ klickt.

    Unter „My memberships in other buddylists“ sind die Freunde eingetragen, von denen man Dateien anfordern kann.
    Auch hier kann man den Freund aus der Liste (wie vor beschrieben) aus der Liste löschen.
    Aktiviert man das Kästchen über „Show recordings“ bekommt man alle Dateien angezeigt, die man von diesem Freund erhalten kann.
    Diese Anzeige enthält folgende Daten:
    Station Start End Title......Genre....Shared ...Request File.Size ..
    ZDF 12/02/06|19:00 12/02/06|19:15 Heute Nachrichten 0 50176

    Klicke ich bei der gewünschten Datei auf „Request File“, dann erhält der Freund eine Nachricht,. Auf dem eigenem Bildschirm erscheint folgende Meldung im Informationsfenster: „Your request is sent. Please be patient, until your buddy has accept.

    Hat der Freund dem request zugestimmt, erhalte ich folgende Meldung:
    „You have got an open file request. Please click here.“

    Nach dem Klick auf „Please click here“ erhält man diese Nachricht:
    Titel Start Request to Date Remove
    Hoellische Nachbarn 11/25/06/|02:20 Nickname 11/26/06|12:43 []

    Nun heißt es abwarten, ob und wann der Freund die Datei freigibt!

    Beim Freund erscheint folgendes Bild:
    Requested recordings from your Buddy:
    Titel Start Request to Date Shared(max. 5 times) Allow/Deny
    Hoellische Nachbarn 11/25/06/|02:20 Nickname 11/26/06|12:43 []

    Erlaubt der Angefragte die Freigabe der Datei, dann aktiviert er das Kästchen und klickt auf den Button „Allow“. Lehnt er ab, wählt er den Button „Deny“

    Abschnitt 3. (Anfragen)
    1. Request to you
    Hier erscheint eine Meldung, wenn ein Buddy, den Sie in die Buddy-Liste aufgenommen haben, eine Datei anfordert.
    2. Request from you
    Haben Sie bei einem Buddy eine Datei angefordert und der Buddy hat diese freigegeben, erhalten Sie hier die Mitteilung. Die Datei befindet sich jetzt bei Ihnen unter "Bereit zum Download"

    Abschnitt 4. (Einen Freund einladen)
    Die Abschnitte 4 und 5 sind die wichtigsten Abschnitte, wenn es darum geht einen Buddy zu suchen!
    Näheres zum Abschnitt 4 wird im Abschnitt 5 erläutert.

    Abschnitt 5. (Suche nach Aufnahmen)
    Unter Titel geben Sie den Namen der gesuchten Datei an. Suchen Sie zum Beispiel den Film „Das geheimnisvolle Haus“, so können Sie den kompletten Namen eingeben, oder auch nur einen Teil des Namens. Im Beispiel reicht „geheimnisvolle“ aus.
    Wollen Sie sehen, ob einer der bereits bei Ihnen eingetragenen Freunde diesen Film hat, drücken Sie direkt auf „Suche“ im anderen Falle aktivieren Sie zuvor „Alle Benutzer“.
    Will man die Suche zeitlich einschränken, so ändert man zuvor den entsprechenden Zeitraum bei „Startet vor“.

    Hat man „Alle Benutzer“ gewählt, so erscheint jetzt eine Liste, in der alle Benutzer aufgeführt werden, die Ihnen die gewünschte Datei zur Verfügung stellen könnten. Wenn sie dann auf den Namen eines Benutzer klicken, wechseln Sie sofort wieder auf die Seite „Freunde“ zurück!

    Unter „Einen Freund einladen“ (siehe Abschnitt 4) ist der Nickname des ausgewählten Benutzer automatisch eingetragen. Unter Nachricht geben sie bitte genau an, worum Sie ihn bitten! Anschließend klicken Sie auf „Anfrage senden“.

    Nun heißt es abwarten, ob der Benutzer Sie als Buddy akzeptiert. Denken Sie bitte daran, dass der Benutzer nicht ständig online ist und eventuell auch die Seite „Freunde“ nicht aufruft. Eine Mail wird seit einiger Zeit nicht mehr übertragen.

    Hat der Benutzer Sie akzeptiert, erhalten Sie auf der Seite Freunde eine Nachricht (siehe Abschnitt 3).
    Nun können Sie für die gesuchte Datei einen „request“ stellen (siehe Abschnitt 2 „My memberships in other buddylists“.


    Wie suche/finde ich einen Buddy über "Buddy2: Anfragen?


    Hier kann ich eine Anfrage starten, ob jemand die Datei aufgenommen hat und mich als Freund in die Buddyliste aufnehmen möchte. Achtung: Meine Anfrage kann ich selbst nicht sehen!

    Wenn mich ein User als Freund akzeptiert und mir die Decodierberechtigung zu der gesuchten Datei geben will, bekomme ich eine Nachricht und der Rest läuft wie unter "Tauschen (Buddy)" beschrieben ab.

    HINWEISE

    1. Unbedingt beachten!
    Das Buddy-System funktioniert nur solange die Aufnahme nicht von OTR archiviert -- dass heißt von den OTR Servern gelöscht -- wurde.
    Von Aufnahmen die in Ihren Archiv stehen, können Sie keine Berechtigungen (Buddy) mehr erteilen.
    Das gilt auch für Dateien aus der Wishlist, die bei Ihnen nicht unter "Aufnahmen" stehen!
    Aufnahmen werden ins Archiv geschoben, sobald die Dateien vom OTR Download Server gelöscht werden. Der Zeitraum beträgt ca. 8 - 14 Tage, bis die Aufnahmen ins Archiv wandern.

    2. Was bedeutet diese Meldung
    The following errors have accured:
    784xxx already have that recording: Am Fuss der Berge
    Diese Meldung erscheint, wenn man einen request erlaubt hat, der Buddy die Datei aber inzwischen schon von jemand anderem erhalten hat. Sie erscheint außerdem, wenn der gefundene Buddy seine Datei versehentlich gelöscht hat!

    3. Warum finde ich die Datei bei meinem Buddy nicht?
    In der Suche über alle Benutzer werden alle abgeschlossenen (ob erfolgreich oder nicht) und auch gelöschte Aufnahmen der Benutzer angezeigt. Suche ich dagegen bei demjenigen, der mich zu seiner Buddyliste hinzugefügt hat nach einer Sendung, so werden mir nur die Sendungen angezeigt, die tatsächlich vom Benutzer freigegeben werden können (d.h. fehlerfrei sind und nicht gelöscht wurden)

    4. Wie kann man Kontakt zu einem Buddy oder Benutzer aufnehmen?
    Dies geht nur dann, wenn der Buddy oder Benutzer auch im Forum angemeldet ist und dort „Persönliche Nachrichten (PN)“ und/oder E-Mail aktiviert hat. Bitte nicht vergessen, dass der Nick im Forum und bei OTR nicht immer identisch sind.

    5. Wichtiger Hinweise:
    Buddyanfragen im Forum sind verboten! Solche Anfragen werden sofort gelöscht, und der User erhält eine Warnung und im Wiederholungsfalle eine Verwarnung.

    6. Es ist verboten in der Shoutbox nach Aufnahmen zu fragen!

    7. Wie erspare ich mir die Suche nach einem Buddy?
    Indem man sich eine Wishlist mit %%% anlegt!
    Wie das geht? Hier kann man es nachlesen: http://www.otrforum.com/showthread.php?t=17280!
    Geändert von Raus (14.02.10 um 19:47 Uhr)
    MfG Raus
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Weltall und die menschliche Dummheit! Aber beim Weltall bin ich noch nicht sicher! - A.Einstein


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •