aaa
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Keine Umwandlung von Spenden in Einzahlungen mehr möglich.

  1. #1
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Administrator
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    3.607

    Standard Keine Umwandlung von Spenden in Einzahlungen mehr möglich.

    Der Umwandlungs-Link wurde wieder deaktiviert, nachdem er in einigen Fällen ein ziemliches Chaos angerichtet hat (nicht mehr nachvollziehbare Buchhaltung). Tatsächlich ist es eine sehr komplexe Funktion, die sämtliche komplexen Umwandlungen GWP2->3 Umwandlung in Free-Download, wieder rückgängig zu machen versucht. Die Supportanfragen kann eigentlich keiner mehr beantworten, weil es von hinten durch die Brust ins Auge gerechnet ist. Hinzu kommt die Behandlung der Paypal Gebühren. Hier gab es user, die sich beschwert haben, weil zu irgendeinem Datum diese Gebühr 1,75 % war (im Land XY) wir aber 1,9% berechnet haben (aus dem Land XYZ) u.s.w.

    Das Ganze ist jetzt auch nicht mehr notwendig, da die Spenden korrekt berücksichtigt werden.

    Lange Zeit (bis vor Mittwoch) stand bei GWP, die für Statusverlängeurng nutzbar sind (im folgenden GWP-St.) eine 0 auch wenn der eigentliche Wret -510 war. Das Ergebnis war, daß manche User 5 Euro eingezahlt haben und der Wert stand immer noch auf 0 (intern -10).

    Zudem war der Wert falsch berechnet (zu Ungunsten des Users). Am Dienstag haben wir dann die 0 Deckelung deswegen entfernt und die User haben das Ausmaß der Falschberechnung erstmals gemerkt. EIne Userin hat uns dann gezeigt, wo der Denkfehler liegt (wir hatten Spenden per se zum Schluß abgezogen, aber es gibt Fälle, da wurden damit Pri-DLs/DLs etc. bezahlt).

    Heute wurde nochmal ein kleiner Bug zu Ungunsten OTR beseitigt und nun ist die Berechnung GWP-St. m.E. fehlerfrei.

    Das Grundproblem, daß manche User das Wort Spende mit Einzahlung gleichsetzen ist damit natürlich nicht gelöst. Wir hatten daher angedacht, Spenden ganz abzuschaffen, was wiederum viele Spender bedauern, denn es gibt Sie tatsächlich, die Spender, die OTR sogar Frei-Download erlassen oder BarSpenden tätigen. Diesen Usern richten wir in Kürze auch einen eigenen Reiter auf der Startseite ein, wo sie geehrt werden und eine Quote/Spruch/Werbung/Name hinterlassen können.

    Zudem müssen wir die Alt-Spenden ja sowieso mitschleppen. Also wäre durch ein neues System, wo es nur noch Einzahlungen gibt, nichts gewonnen, wir hätten vielmehr 2 neue Unterfälle geschaffen, die alle Prozesse verkomplizieren.: Programmierung, Handbuch, Support. Überall müsste das behandelt werden.

    Der Unterschied Spende/Einzahlung bleibt also weiterhin bestehen und ist sehr gut erklärt hier und in der GWP-Übersicht:

    http://www.onlinetvrecorder.com/inde...ent_difference

    Grob gesagt kann man mt Spenden alles machen, nur keine Statusgebühren bezahlen. Das ist sogar mehr (nachträglich zu Gunsten des Users), als zu frühen Zeitpunkten (2004-2007) mit Spenden möglich war, erleichtert aber die Berechnung.
    Geändert von Administrator (28.08.08 um 17:14 Uhr)
    Bitte zuerst in Forum oder Shoutbox fragen, bei individuellen Problemen Support Center und wenn nichts hilft oder sehr eilig: webmaster/ät/onlinetvrecorder.com , Danke !! (falls keine Antwort binnen 5 Tagen, bitte nochmal senden mit RESEND im Betreff)

  2. #2
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: Keine Umwandlung von Spenden in Einzahlungen mehr möglich.

    Hier geht es zur Diskussion: http://www.otrforum.com/showthread.php?t=49608

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •